Hänsle Kawasaki GPZ 970R



Hänsle GPZ 970 R (1987)
Wem die Fahrleistungen seiner GPZ zu bescheiden sind der kann sich einen Umbau
der Fa. Hänsle zulegen. Der Motor ist dann auf 970 ccm aufgebohrt und erzielt
eine Leistung von 125 PS. Um eine Geschwindigkeit von über 250 km/h zu erreichen
ist der Lenker tiefergelegt. Außerdem erhält man eine zurückverlegte Fußrastenanlage,
Solositzbank, eine andere Vollverkleidung.
Der Neupreis lag bei ca. DM 20000.-.
Haensle GPZ 970 R (1987)
Whom the road performances of its GPZ are to be granted that can themselves a change of the company Haensle add.
The engine is drilled out then on 970 ccm and obtains an output of 125 HP. Around a rate of over 250 km/h to achieve the steering wheel is set lower. Additionally one receives a set back system, solo seat, another full lining.
The ex-factory price was with approx
DM 20000. -.

BACK