Thema: Mein ZL 1000
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2011, 16:10   #9
daywalker
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von daywalker
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: METZ
Alter: 53
Beitrge: 21
Renommee-Modifikator: 0
daywalker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Marke Eigenbau...

es wurden 3 Felgen benutzt um diese felge zu machen, sprich:

1) original ZL Felgen, um den Einbau am Kardan zu ermglichen.

2) Dazu wurde ein Kupplungsdmpfer von einer V-Max angepasst weil die Jungs von Kawa zu bld waren, um so ein Teil einzubauen...
(bisschen krass ausgedrckt, aber ist so, wer eine V-max gefahren ist, weiss was ich meine...)

3) Dann endlich eine Hayabuza 6 Zoll Felge, in der die ganzen Sachen eingeschweisst wurden... und so passt auch ein 200 Reifen drauf
Also, mit berarbeitung und "Versteiferung" der Schwinge, ein zwo Mille Scheinchen weg... autch...

Bei Deget kostet der Spass um die 1500 mit Schwinge ab original Felge aber ohne Dmpfer.
daywalker ist offline   Mit Zitat antworten