Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Eliminator ZL > Eliminator ZL - Technik

Eliminator ZL - Technik Alles rund um Motor, Vergaser, Auspuffanlagen, Khler, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.11.2020, 21:56   #1
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 53
Beitrge: 35
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Benzinhahn ZL 1000

Hallo meine Lieben,


ich melde mich mal wieder aus dem gelockdownden Sachsen.


Der Benzinhahn meiner ZL wurde undicht, ich kann die Schrauben vorn nicht mehr anziehen, weil "ausgenuddelt".


A)
Meine Frage nun: Gibt es einen passenden Benzinhahn OHNE die schwachsinnige Unterdruck-Funktion? ich halte diese Erfindung fr sowas von unsinnig, warum kann man den Hahn nicht einfach zudrehen, wie es frher an den Motorrdern so blich war?
B)

Wenn es keinen anderen Benzinhahn gibt, gibt es ggf. den originalen neu zu kaufen (bzw einen Dichtsatz)? Das wre allerdings die

schlechteste Lsung.

C)
Wenn ich einen anderen Bezinhahn mit mechanischer Schliefunktion htte, was mache ich mit dem Unterdruckschlauch, der vom Motor kommt? (entfernen, verschliessen )?


Ich muss dazu sagen, dass ich in das Benzin ein Mittel gefllt habe, was ber den Winter das Benzin stabilisiert und Ablagerungen fernhlt. Wahrscheinlich hat dieses mir die Dichtungen im Benzinhahn zerfressen (?)


Bin fr jeden Hinweis dankbar!


Beste Gre aus Pirna
darkrider
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 08:40   #2
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 55
Beitrge: 5.259
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Diese Stabilisierer machen nix weiter als Stabilisieren. Die greifen weder Gummi noch Gewinde an.
Kauf dir nen pingel Benzinhahn, der taugt was
__________________


Rdiger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 19:36   #3
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 53
Beitrge: 35
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hallo und vielen Dank

der Pingel Benzinhahn ist sehr teuer und bedarf auch der Anpassung.
Hat Kawa noch Dichtstze fr den originalen Hahn?
Vielleicht einen Link, jemand ?


Beste Gre aus Pirna
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 21:51   #4
Supereli
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 63
Beitrge: 852
Renommee-Modifikator: 7
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

..............Schrauben vorn nicht mehr anziehen, weil "ausgenuddelt"........

Schrauben neu, bzw./und Gewinde neu?

Ich schau mal meinen Reservehahn diesbezglich an.
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 21:53   #5
Supereli
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 63
Beitrge: 852
Renommee-Modifikator: 7
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

.............. kann man den Hahn nicht einfach zudrehen, wie es frher an den Motorrdern so blich war?

Weil das Arbeit ist, das kann auch der Unterdruck, kostet nix.
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 00:20   #6
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 53
Beitrge: 35
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Also

..die Schrubchen sind wirklich ausgenuddelt. (wie ihr wisst- kreuzschlitz)
Es bleibt nur, ein neuer Dichtungssatz und mglichst mit neuen Schrauben, oder aber , ich lasse mir was einfallen.....ein 30 jahre altes Mopped bedarf natrlich mehr Hingabe.
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 06:25   #7
Barossa1811
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Barossa1811
 
Registriert seit: 16.01.2020
Ort: Uffenheim
Beitrge: 49
Renommee-Modifikator: 0
Barossa1811 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meinst du so etwas?
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20201118-052428_eBay.jpg (65,2 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Barossa1811 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 18:55   #8
darkrider
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von darkrider
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Pirna
Alter: 53
Beitrge: 35
Renommee-Modifikator: 0
darkrider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hallo und vielen Dank

Hallo Barossa,
genau so was meinte ich. Und die ausgeleierten Schraueben der Abdeckung- da finde ich noch etwas .


Der Benzinhahn selber ist ja auch mit 2 Schrauben am Tank befestigt. Diese waren bei mir mit einer blauen Masse eingedichtet. Was nimmt man da am besten, es muss ja benzinfest sein....
__________________
darkrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 21:47   #9
Supereli
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Alter: 63
Beitrge: 852
Renommee-Modifikator: 7
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Es gibt Rep-Stze, da ist auch diese Dichtung dabei!
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 06:12   #10
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.103
Renommee-Modifikator: 6
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Wenn der Benzin Hahn der gleiche wie bei der GPZ ist wird da keine Pampe draufgeschmiert, grosser O-Ring zwischen Hahn und Tank, Kunststoff- Dichtung zwischen Schrauben und Hahn - > fertig!!
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 09:14   #11
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.901
Renommee-Modifikator: 32
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Ja, ist der gleiche. Zumindest von den Ersatzteilen her. Der Vakuumanschluss geht nur nach hinten raus. Zumindest bei der Zl900.

Und nein, da wird normalerweise nichts rein geschmiert.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2020, 10:38   #12
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beitrge: 5.621
Renommee-Modifikator: 27
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Ausrufezeichen Hahnbenzin



Also ich hab seinerzeit die Louis-Dichtstze genommen.
Mu man darauf achten die Membrane richtig rum einzusetzen.
Danach etwas "einfahren", sprich es sabbert erst noch etwas.
Also 1-2 mal nachziehen und es bleibt dicht.

Wei aber nicht ob es die Dichtstze noch bei den beiden Groen gibt.

Ex-ZL-Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benzinhahn biker PD -- Vergaser 8 09.02.2017 13:10
Benzinhahn Nobbie PD -- Sonstiges 2 16.08.2013 08:28
Benzinhahn petersepp PD -- Vergaser 8 26.01.2011 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de