Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.07.2020, 22:45   #1
Fiati
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Fiati
 
Registriert seit: 28.06.2003
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
Fiati befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Motor einstellen / Krümmer Temperatur

Moin,

hab nach 5 Jahren GPZ Pause meine wieder fit gemacht.

Der Motor hat neue Ventile bekommen, Kopf und Bank wurden geplant, 75mm Kolben+Ringe+Honen von Scheuerlein, alle Düsen, Dichtungen, Simmeringe im Motor und Vergaser getauscht - der lief noch nie so gut, grade unten herum .

Hab die Vergaser heute auch im Leerlauf fetter gestellt und Synchronisiert.

Was mich wundert sind die Temperaturen am Krümmer:

Nach flotter fahrt: alle so zwischen 250 und 280°C

Im Standgas: 1: 240°C, 2: 280°C, 3: 140°C, 4: 65°C

Besonders der 4. ist merkwürdig. Wenn ich die Nadel ganz rein und ganz raus drehe, ändert sich die Temperatur grade mal um 10°C

Wie gesagt, läuft sehr gut. Was ist da los?

...so sieht sie jetzt aus, Sitzbank und Aufkleber werden grade gemacht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200721_210551.jpg (148,9 KB, 78x aufgerufen)
__________________

Laut is out!
Fiati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 08:32   #2
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beiträge: 5.834
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht über AIM schicken Alex eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das klingt nach einem verschmutzten Leerlaufsystem.
Ändern sich denn die Drehzahl deutlich, wenn Du die Schrauben rein drehst?
Denn mit dem völligen Reindrehen der einzeln Schrauben legst Du den betreffenden Zylinder tot. Wenn Du also keine Änderung fest stellst, ist der betreffende Kanal zu.

Gruß, Alex
__________________


Verdrängen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 12:13   #3
Fiati
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Fiati
 
Registriert seit: 28.06.2003
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
Fiati befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klingt logisch!

Werde heute Zündkerzen, Zündspülen und Kerzenstecker untereinander tauschen und nochmal messen, dass ist ja schnell gemacht.

Danach rupfe ich dann den Verkaser wieser raus - ist ja ein Kinderspiel - mit neuen Luftfildergummis

Vielen Dank - werde berichten
__________________

Laut is out!
Fiati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 18:49   #4
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beiträge: 862
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Der rote Zierstreifen zwischen Rumpf und Zylinder ist der Absicht ?
Sonst nicht schlecht, besonders die Sitzbankkombi.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsäge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 18:55   #5
Fiati
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Fiati
 
Registriert seit: 28.06.2003
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
Fiati befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bisschen viel Dichtmasse ��

Danke! Hab mich auch endlich dazu durchgerungen, die Sitzbankanformung mit Karosseriezinn anzugleichen. ��
__________________

Laut is out!
Fiati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2020, 18:58   #6
Heiko
Ninja Defcon 2
 
Benutzerbild von Heiko
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Dortmund
Alter: 57
Beiträge: 4.018
Renommee-Modifikator: 26
Heiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekanntHeiko ist jedem bekannt
Standard

Schön das Du wieder da bist.
__________________

Gruß Heiko
Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.
Man versteht sich übrigens am besten, wenn man ungefähr gleich doof ist.
Heiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2020, 06:42   #7
Django
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 53
Beiträge: 1.464
Renommee-Modifikator: 19
Django wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Fiati Beitrag anzeigen
Bisschen viel Dichtmasse ��

Danke! Hab mich auch endlich dazu durchgerungen, die Sitzbankanformung mit Karosseriezinn anzugleichen. ��
Mit Dichtmasse sollte man so sparsam umgehen. Gehört an nur sehr wenigen Stellen wirklich hin. Zuviel und es gelangt ev. in den Ölkreislauf und verstopft dann die 2 Siebe unten im Motor. Der Rest ist danach dann vorprogrammiert.
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2020, 22:17   #8
Fiati
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Fiati
 
Registriert seit: 28.06.2003
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
Fiati befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe gestern den Vergaser noch zweimal ausgebaut und gereinigt, die LLGS stück für stück auf 4,5 raus gedreht (hab nen 91er Vergaser und Luftfilterkasten mit nem K&N Filter).

Habe mir noch die Belüftung vom Tankdeckel vorgenommen, alles frei gekratzt die Löcher etwas größer gebohrt und noch den Tankfilter im Benzinhahn eingeklebt. Lief trotzdem sch...

Heute die Schwimmerkammern entleert und die LLGS auf 5,5 raus gedreht.

Nun endlich läuft der Motor sahne, kaum Choke notwendig, tourt gut ab und ruckelt nicht mehr.
Krümmertemperatur nach 5 Minuten im Stand tuckern:
1: 280°C
2: 300°C
3: 300°C
4: 280°C

Vielen Dank für die Tipps! Dafür gibt es auch ein Bild mit neuer Sitzbank und Dekor

Gpz fahren ist sooo geil!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200723_194008.jpg (192,0 KB, 40x aufgerufen)
__________________

Laut is out!
Fiati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 07:59   #9
Jürgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 1.033
Renommee-Modifikator: 5
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Gefällt mir sehr gut!!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 01:29   #10
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beiträge: 4.274
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Saubere Arbeit
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schräglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Temperatur Endantrieb Iggy Eliminator ZL - Technik 0 31.08.2018 20:51
Kontrollleuchte Temperatur Zett-Ell Eliminator ZL - Technik 6 19.07.2016 17:32
Schwankung Temperatur DefKev79 PD -- Kühlsystem 15 23.05.2013 16:52
Temperatur Problem??? Arni PD -- Motor 10 19.09.2011 20:16
Temperatur Probleme Sascha PD -- Kühlsystem 2 08.12.2006 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de