Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Kühlsystem

PD -- Kühlsystem Probleme und Defekte rund ums Kühlsystem

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.03.2020, 15:40   #1
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 191
Renommee-Modifikator: 1
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Welche Schläuche braucht die 900r?

Hi,

scheinbar ist man sich am Markt nicht ganz sicher. Hier habe ich 2 Bilder von Silikon-Kühlschläuchen für die 900r. Meine steht aktuelle noch weiter weg, sodass ich nicht schauen kann. Ist es das blaue oder das rote Set, das die GPZ 900r braucht?

danke,
Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sili.jpg (7,2 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg sili2.jpg (5,4 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 16:43   #2
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Hi,

scheinbar ist man sich am Markt nicht ganz sicher. Hier habe ich 2 Bilder von Silikon-Kühlschläuchen für die 900r. Meine steht aktuelle noch weiter weg, sodass ich nicht schauen kann. Ist es das blaue oder das rote Set, das die GPZ 900r braucht?

danke,
Markus
Hey Marqus,
das Blaue hat alle nötigen, der Rote geht auch dem fehlt aber einer der kurzen Schläuche.
Der lange Dünne passt nicht wirklich, soll wohl zum Ausgleichsbehälter.

PS: Muss Dir ja noch Infos schicken, ist mir durchgegangen.
Sorry, versuche morgen mal was raus zu suchen, hättest meckern sollen!!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 17:27   #3
kitchenaid
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beiträge: 993
Renommee-Modifikator: 12
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin


@Jürgen


Du hast doch vor kurzem sämtliche Wasserschläuche gewechselt...


Habe diese Arbeit am WE angefangen, ist ja ein wesentlich größerer Aufwand als ich gedacht hätte.


Da jetzt untenrum eh alles freigelegt ist will ich auch die nötigen Simmerringe gleich mit wechseln. Hast Du hier im Forum aufgeschrieben welche benötigt werden?


Gruß Mike
__________________
kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 05:11   #4
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin Mike,
Das sind sie:

O-Ringe
4 Stk. 16 x 2,5 EPDM → vorderes Kühlrohr – Zylinder
2 Stk. 16 x 2,5 EPDM → hinteres Kühlrohr Zylinder
1 Stk. 53 x 3,0 EPDM → Thermostatgehäuse – Deckel
1 Stk. 25 x 3,0 EPDM → Thermostatgehäuse hinteres Kühlrohr
1 Stk. 25 x 3,0 EPDM → unteres Kühlrohr – Wasserpumpe
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 07:57   #5
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo Markus und Mike,
wenn eh schon alles auf, dann vielleicht noch Kühlwasserrohre kontrollieren, hatte schon welche in der Hand die an manchen Stellen noch papierdünn waren (0815 Stahl), innen reinigen und außen lackieren oder pulvern.

Thermostatgehäuse öffnen, Dichtungen und ggf. Thermostat wechseln, Kühlwasserüberdruckdeckel gegen einen Neuen mit 1.1bar wechseln (mein Alter versagte nachdem er einmal runter war).


Dichtungen Thermostatgehäuse:

1 Stk. 53 x 3,0 EPDM → Thermostatgehäuse – Deckel
1 Stk. 25 x 3,0 EPDM → Thermostatgehäuse hinteres Kühlrohr

Alternativen:
Thermostat: Herth + Buss Jakoparts Thermostat, Kühlmittel Art.-Nr.: J1532000
(nicht vergessen Bypassverschluss entfernen)
Kühlerdeckel: Gates RC 133 1.1Bar
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 09:30   #6
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.109
Renommee-Modifikator: 13
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Hi,

scheinbar ist man sich am Markt nicht ganz sicher. Hier habe ich 2 Bilder von Silikon-Kühlschläuchen für die 900r. Meine steht aktuelle noch weiter weg, sodass ich nicht schauen kann. Ist es das blaue oder das rote Set, das die GPZ 900r braucht?

danke,
Markus
Diese habe ich verbaut. Passen perfekt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Silikon Hose black 2_20170309_101315.jpg (239,4 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 15:57   #7
kitchenaid
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beiträge: 993
Renommee-Modifikator: 12
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin Zusammen


@Jürgen
Super, 1A...DANKE




Ja, die Wasserrohre....


Sehen noch sauber aus, Fahrzeug ist eh gepflegt! Die Frage ist, wo anfangen wo aufhören?


Bei der Number One bin ich noch nicht zum Beschichten der Rohre und anderer Dinge gekommen, würde sich also anbieten die der Firecracker gleich mitmachen zu lassen.


Allerdings wollte ich nicht die nächste Dauerbaustelle aufmachen, sondern einzelne Kontingente Tageweise abhaken.


Da jetzt eh schon alles abgebaut werden mußte mache ich gleich noch (ungeplant) die Simmerringe mit. Den originalen Auspuff mache ich jetzt (ungeplant) auch nicht mehr dran sondern gleich den Devil Krümmer, welcher dann noch für den Akra ESD umgeschweißt werden muß.....


Ich sehe schon, das wird auch eine längere Geschichte... wenigstens kann ich mir aktuell etwas Zeit dafür nehmen!


Und dann habe ich mich noch entschieden parallel dazu die Number One mit aufzubauen, wo ich doch jetzt gerade ganz genau weiß wo jede einzelne Schraube hin muß


Wird schon werden...


Gruß Mike
__________________
kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 17:19   #8
Olaf Hahn
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Düsseldorf / Gerresheim
Alter: 52
Beiträge: 4.503
Renommee-Modifikator: 30
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von kitchenaid Beitrag anzeigen
Moin Zusammen
@Jürgen
Super, 1A...DANKE
Ja, die Wasserrohre....
Sehen noch sauber aus, Fahrzeug ist eh gepflegt! Die Frage ist, wo anfangen wo aufhören?
Bei der Number One bin ich noch nicht zum Beschichten der Rohre und anderer Dinge gekommen, würde sich also anbieten die der Firecracker gleich mitmachen zu lassen.
Allerdings wollte ich nicht die nächste Dauerbaustelle aufmachen, sondern einzelne Kontingente Tageweise abhaken.
Da jetzt eh schon alles abgebaut werden mußte mache ich gleich noch (ungeplant) die Simmerringe mit. Den originalen Auspuff mache ich jetzt (ungeplant) auch nicht mehr dran sondern gleich den Devil Krümmer, welcher dann noch für den Akra ESD umgeschweißt werden muß.....
Ich sehe schon, das wird auch eine längere Geschichte... wenigstens kann ich mir aktuell etwas Zeit dafür nehmen!
Und dann habe ich mich noch entschieden parallel dazu die Number One mit aufzubauen, wo ich doch jetzt gerade ganz genau weiß wo jede einzelne Schraube hin muß
Wird schon werden...
Gruß Mike
toi toi toi
....tja, wenn man einmal anfängt....entweder es läuft oder man verennt sich.
Gruß Olaf, der sich damals total verrannt hat
__________________
.....ohne Motorrad wäre mein Leben ein Irrtum !
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 20:25   #9
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hey Mike,
viel Erfolg wünsche auch Dir, klingt nach viel Arbeit,
aber macht ja meist auch Spass!!

@Olaf
Denke Du hast ja wieder zurück gefunden, nach der vielen Rennerei
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 23:52   #10
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 191
Renommee-Modifikator: 1
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ach du kacke, die EPDM O-Ringe sind ja ganz schön teuer. Gibts die irgendwo auch im pfennigbereich oder kostet da das Stück immer knapp 3 Euro?
🤔🤔😳😳😳
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 07:58   #11
Django
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 53
Beiträge: 1.443
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Standard

Benutze mal die Suche. In einem Betrag waren auch Bezugsquellen für O-Ringe drin. Kosten nicht viel.
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 08:07   #12
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Ach du kacke, die EPDM O-Ringe sind ja ganz schön teuer. Gibts die irgendwo auch im pfennigbereich oder kostet da das Stück immer knapp 3 Euro?
🤔🤔😳😳😳
Ich finde die Kleinen im WWW für ca. 1€ pro Stück, wahrscheinlich noch günstiger wenn mehr genommen wird!!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 08:10   #13
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.109
Renommee-Modifikator: 13
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen1962 Beitrag anzeigen
Ich finde die Kleinen im WWW für ca. 1€ pro Stück, wahrscheinlich noch günstiger wenn mehr genommen wird!!
Die 16er kosten beim freundlichen auch über 2 EUR das Stück.
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 08:55   #14
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von kawamannsane Beitrag anzeigen
Die 16er kosten beim freundlichen auch über 2 EUR das Stück.

Ja, aber bei dem kaufst nur noch Du ein!!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:11   #15
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Düsseldorf und Leverkusen
Alter: 57
Beiträge: 3.109
Renommee-Modifikator: 13
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Standard O-Ringe Wasserrohr

Zitat:
Zitat von Jürgen1962 Beitrag anzeigen
Ja, aber bei dem kaufst nur noch Du ein!!

Sind es dann die gleichen Ringe die du einkaufst??

Mit der Materialzusammensetzung kenne ich mich nicht aus.
__________________
Gruß, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher äußert er sich herablassend, um sich erhaben zu fühlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:30   #16
Olaf Hahn
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Düsseldorf / Gerresheim
Alter: 52
Beiträge: 4.503
Renommee-Modifikator: 30
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen1962 Beitrag anzeigen
Ja, aber bei dem kaufst nur noch Du ein!!

Das stimmt leider nicht !
Das machen reichlich Leute hier, originale Teile sind nunmal originale Teile.
__________________
.....ohne Motorrad wäre mein Leben ein Irrtum !
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:48   #17
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 191
Renommee-Modifikator: 1
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, ich sehe das generell auch so mit Originalteilen. Bei O-Ringen bin ich nicht sicher...
Hab bei O-Ringe-Shop.net bestellt, jedoch nur die EPDM Teile. Die Öl oringe brauche ich noch...
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 11:15   #18
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hey Olaf,
da ich in der Industrie-Instandhaltung arbeite und dort auch immer damit konfrontiert bin entweder Teile vom Maschinenhersteller zu kaufen oder nach Alternativen zu schauen um Kosten in der Reserveteilhaltung und Reparatur zu sparen, denke ich sagen zu können das Normteile und/oder standardisierter Ersatz ruhigen Gewissens auch Abseits des Originalherstellers der Anlage/Maschine gekauft werden können.

Ein EPDM / NBR O-Ring aus dem Großhandel ist nicht schlechter als der von Kawasaki, mal abgesehen davon das Kawa die ja auch nicht selbst fertigt, sondern zukauft.
Und so besteht ein nicht geringer Teil unserer Motorräder aus Zukaufteilen, wichtig ist halt nur aus zuverlässigen Quellen zu kaufen und nicht bei Schrotti am Eck!!

Denk mal an Kugellager, da kannst Du mit SKF oder FAG auch nichts falsch machen wenn die Größe stimmt!!
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 20:44   #19
Olaf Hahn
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Düsseldorf / Gerresheim
Alter: 52
Beiträge: 4.503
Renommee-Modifikator: 30
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Hey, ich stellte deine Sache auch nicht in Frage

Der Lutzemann ist halt nicht der Einzige der beim Freundlichen shoppen geht.
Sehr viele schwören auf OEM/NOS Teile.
__________________
.....ohne Motorrad wäre mein Leben ein Irrtum !
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 08:33   #20
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmünster
Beiträge: 191
Renommee-Modifikator: 1
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, der Vollständigkeit halber, ich habe die Ramair Schläuche aus der Bucht gekauft. Passen gut. Lediglich den Schlauch, der von Kühler rechts zum Stutzen führt, musste ich um ca. 2 cm abschneiden, da er sonst einen leichten Knick hätte und der Tank nicht richtig passt.
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 10:41   #21
kitchenaid
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beiträge: 993
Renommee-Modifikator: 12
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Und wenn jemand so wie ich auf original steht....


Hier die Nummern


__________________
kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 11:07   #22
kitchenaid
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beiträge: 993
Renommee-Modifikator: 12
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Die Rohre noch schön lackiert und neuen Dichtring für die Ablaßschraube (7,8 Nm)...


__________________
kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 12:07   #23
Jürgen1962
Vorstand
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jürgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beiträge: 977
Renommee-Modifikator: 4
Jürgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Nicht schlecht!!
Aber die grünen von Markus sind auch nett (wenn man auf grün steht)
__________________
Gruß Jürgen



Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jürgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 22:03   #24
Supereli
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Beiträge: 669
Renommee-Modifikator: 6
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Bei den Schnittstellen der Schläuche hättest die hellen Gewebestellen schwärzen sollen!
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Brems- und Kupplungspumpe? Für 900R He-Man UT -- Sonstiges 28 23.06.2013 18:47
900r motor in 1000rx welche düsen nun ???!! Devilvirus1979 UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 10 27.02.2011 10:45
Welche USD-Gabel passt am besten in die 900R dakota UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 11 20.09.2010 18:27
Welche Usd-Gabel in Gpz 900r??? maroon UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 11 23.04.2008 23:06
Welche Änderungen sind nötig KW-Tausch 1000RX in 900R knuddel UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 7 03.03.2008 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de