Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 28.12.2006, 14:35   #1
Leo59
Gast
 
Benutzerbild von Leo59
 
Beitrge: n/a
Standard ZZR 1100 c- Gabel Felgen Umbau

Hallo zusammen ,

habe mich entschlossen meine ZZR-Gabel zu verkaufen.
Sie ist fr eine ZZR 1100 c mit Lager von Emil Schwartz . so dass sie bei einer GPZ 900 R reinpasst.
Die Gabel hat neue Simmerringe , ist gerade und unfallfrei.Technik ok.
Sie wird verkauft mit Achse , Brcke und Lenker , also komplett.
Einbaufertig fr die GPZ 900 R.
( Gabel war nur zur Probe drin,bin also noch nie damit gefahren)

Macht einen vernnftigen Preis per PM !!!!
Wnsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Gru Leo
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 02:08   #2
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Passen da die Bremsen und das Vorderrad von einer A7 ? Was hat die fr Standrohre ?
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 09:43   #3
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beitrge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Die Bremsen passen, das Vorderrad der A7 nur vermutlich mit Anpassung da das an der Bremsscheibenaufnahme dnner sein drfte. Die ZZR-Gabel hat 43er Standrohre statt 41er wie an der A7. Die Bremsscheiben des ZZR-Rades haben auch 310mm statt 300mm der A7...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 16:30   #4
littlelaugh
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von littlelaugh
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Bielefeld
Alter: 50
Beitrge: 2.828
Renommee-Modifikator: 22
littlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nett
Standard

Stimmt, die 3x17 Felge musste aufschweien
__________________

info@gab-bikeshop.de

Manche sind nur noch am leben, da es illegal ist sie zu tten !!
littlelaugh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 21:01   #5
Leo59
Gast
 
Benutzerbild von Leo59
 
Beitrge: n/a
Standard

Hallo,

@ Mc_Mad:Sorry,dass ich erst jetzt antworte,bin aber in letzter Zeit geschftlich dauernd unterwegs.
Deine Fragen haben die anderen ja schon fr mich beantwortet,aber wenn Du Interesse an der Gabel httest,also ich htte sie komplett mit Felgen fr ne ZZR,mit Achse und Hinterrad,schon mit abgedrehten Kettenrad,also so,dass du es gleich einbauen kannst.
Das Hinterrad ist 5,5x17,Vorderrad 3,5x17.
Habe auch ne Briefkopie ,wo das alles eingetragen ist.
Bei Interesse PM.
Musst mir verzeihen,wenn ich dann nicht sofort antworte,aber bin wie gesagt ziemlich oft weg.
Gru Leo
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 01:20   #6
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Die Bremsen passen, das Vorderrad der A7 nur vermutlich mit Anpassung da das an der Bremsscheibenaufnahme dnner sein drfte. Die ZZR-Gabel hat 43er Standrohre statt 41er wie an der A7. Die Bremsscheiben des ZZR-Rades haben auch 310mm statt 300mm der A7...
Da der Steuerkopf dabei ist sind doch 43 mm ganz nett. Wenn ich mich richtig erinnere ist die Gabel auch einstellbar. Die 310 mm Scheiben bedeuten wohl das ich mein Rad vergessen kann, wenn die Zangen nicht ins Leere greifen sollen ? Naja, bei 5mm nicht ganz, aber passen tut das nicht. Also brauche ich noch Vorderrad, Achse und Bremsscheiben von der ZZR. Mein Zangen sind die Gleichen. Sehe ich das richtig ? Wie sieht es mit den Anschlgen und der Verkleidung aus ? Mu ich da auch noch was anpassen.

Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 09:03   #7
littlelaugh
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von littlelaugh
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Bielefeld
Alter: 50
Beitrge: 2.828
Renommee-Modifikator: 22
littlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nett
Standard

Wenn die Gabelbrcke angepasst ist vom Lenkanschlag her musst Du nichts mehr ndern.

Dann passt das so. Der Felge und den Bremssttel ist die Gre der Bremsscheibe eigentlich vollkommen egal.

Die Gabelaufnahmen stehen dann weiter rein oder raus.
__________________

info@gab-bikeshop.de

Manche sind nur noch am leben, da es illegal ist sie zu tten !!
littlelaugh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 10:40   #8
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beitrge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von littlelaugh Beitrag anzeigen
Der Felge und den Bremssttel ist die Gre der Bremsscheibe eigentlich vollkommen egal.
??? :s219:
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 13:18   #9
littlelaugh
Ninja Defcon 5
 
Benutzerbild von littlelaugh
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Bielefeld
Alter: 50
Beitrge: 2.828
Renommee-Modifikator: 22
littlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nettlittlelaugh ist einfach richtig nett
Standard

Wie ???

Ist doch ganz einfach:

Die ZZR 1100 C hat die Tokico Sttel und ne 310er Scheibe
Die ZZR 1100 D auch mit den gleichen Tokicos und 320er Scheibe
Die GPZ 900R ab 90 auch die Tokicos und 300er Scheibe
Die ZX-9R bis 95 auch die Tokicos und 320er Scheibe

Alle diese Scheiben passen auf das ZZR 1100 C Rad oder die GPZ 900R Felge ab90.

Also nur der Abstand wichtig vom Gabelholm zur Aufnahme der Bremssttel
__________________

info@gab-bikeshop.de

Manche sind nur noch am leben, da es illegal ist sie zu tten !!
littlelaugh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 14:50   #10
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beitrge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Jo, der Abstand der Bremssttel / Lage zur Bremsscheibe wird durch die Aufnahme an der Gabel realisiert. Hatte nur den Satz nicht verstanden...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 23:00   #11
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das bedeudet doch das die Aufnahme an der Gabel auf die 310-er Bremsscheiben ausgelegt ist. Wenn ich jetzt mein Rad mit 300-er Scheiben einbaue sitzen doch meine Bremszangen 5mm zu hoch. Oder sehe ich da was falsch ? Hat die ZZR die gleichen Bremszangen wie die A7 ? Und dann mu ja auch noch der Abstand der Bremsscheiben zu den Standrohren stimmen. Also die Radnabe genau so breit wie bei der ZZR-Felge sein.
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 23:28   #12
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

O.K. habs gerade gelesen. Die Nabe ist schon zu schmal.
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 12:10   #13
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.829
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Wo ist nun das Problem mit den Felgen??

Zitat:
Zitat von leo Beitrag anzeigen
Hallo,

@ Mc_Mad:
also ich htte sie komplett mit Felgen fr ne ZZR,mit Achse und Hinterrad,schon mit abgedrehten Kettenrad,also so,dass du es gleich einbauen kannst.
Das Hinterrad ist 5,5x17,Vorderrad 3,5x17.
Gru Leo
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 02:13   #14
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab ich schon gesehen, da war aber leider jemand nher dran. Die Frage wie die Felge von der A7 reinpat war aber immer noch offen.
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 08:35   #15
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beitrge: 1.991
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von mc_mad Beitrag anzeigen
Hab ich schon gesehen, da war aber leider jemand nher dran. Die Frage wie die Felge von der A7 reinpat war aber immer noch offen.
Gru Mathias
Das hngt von der Breite der Felgenabe ab. Du brauchst dann evtl Distanzen fr die Achse und mut die Bremssttel mit Distanzscheiben anpassen. Vorausgesetzt Du nimmt die 310er Scheiben. Der Aufwand lt sich aber abschtzen. Die genauen Mae mut Du dann abnehmen wenn die Gabel und Felge eingebaut sind.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


Es ist ein Jammer, dass die Dummkpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 09:02   #16
peter-propeller
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von peter-propeller
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Bruchkbel
Alter: 53
Beitrge: 1.030
Renommee-Modifikator: 18
peter-propeller wird schon bald berühmt werdenpeter-propeller wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von mc_mad Beitrag anzeigen
Hab ich schon gesehen, da war aber leider jemand nher dran. Die Frage wie die Felge von der A7 reinpat war aber immer noch offen.
Gru Mathias
Naja, es fngt mit der Achse an, ZZR - 20 mm; 900r - 15 mm!
Dann brauchst Du, wie gesagt, die passenden Bremsscheiben in 310 mm.
Und das 17" Rad der 900r ist an den Bremsscheibenaufnahmen ca 1,5mm pro Seite zu schmahl.
Besorg Dir besser nen orig. ZZR-Vorderrad. Dann hast Du auch gleich ne vernnftige 3,5" Felge!!
__________________
_________________________________________
www.mopedhnger.de
Motorradtransportanhnger, Verleih fr bis zu 4 Bikes.
peter-propeller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2007, 09:20   #17
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beitrge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Also mit der A7-Felge bekommste dann die gleichen Probleme wie ich mit dem Fishbone, nur umgekehrt. Also am besten A7-Felge in A7 Gabel und ZZR1100 Felge in ZZR1100 Gabel. Oder ne 600er ZZR Felge. Von der ZZR1100 htte ich noch alles da, von der 600er das Vorderrad...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 02:38   #18
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, hab ich inzwischen kapiert. Aufschweisen bersteigt meine Mglichkeiten und mein know how, also mu ich mal mit jemanden einen Deal machen der`s kann oder nach anderen Mglichkeiten suchen.
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 12:31   #19
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beitrge: 1.991
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von MBroemmelhaus Beitrag anzeigen
Moin
Auch der lochabstand in der gabel ist bei der zzr 10mm grsser als bei der 900r, aber die geringere breite der felge und den grsseren lochabstand kann mann ausgleichen wenn mann die bremssttel unterlegt, problem bleibt die achse msst mann eine herstellen mit 2 muttern die in die gabel der zzr passt mit dem achsdurchmesser der 900r und dazu noch andere distanzen und dann passt es, aber fr den umbau lohnt sich der aufwand nicht wrd gleich den kompletten vorderbau nehmen.
Gruss Michael
Stimmt schon. Die ntigen Anpassungen wren wohl wesentlich teurer als eine zustzliche 1100C Felge mit Achse. Es sei denn das speilt keine Rolle und man sucht die Herausforderung das passend zu machen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


Es ist ein Jammer, dass die Dummkpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 21:32   #20
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da hast Du schon recht. Gehen tut vieles. Das Hauptproblem ist weniger die technische Lsung sondern der TV. Und wenn man da nicht zufllig einen Schwager hat .... . Also fr ein Einzelkind sieht es schon doof aus.
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 22:24   #21
peter-propeller
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von peter-propeller
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Bruchkbel
Alter: 53
Beitrge: 1.030
Renommee-Modifikator: 18
peter-propeller wird schon bald berühmt werdenpeter-propeller wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von MBroemmelhaus Beitrag anzeigen
,mein tvi wrd z.b. keine gpz 500s felge eintragen , hab mal nachgefragt, aber mit allem was von leistungsgleichen oder strkeren mopeds kommt hat er kein problem.
Gruss Michael
Jo, nun isses komplett OT!
Und die beliebte 500er Felge ist auch wieder Thema! Als ob ne extra schwache Felge entwickelt wurde fr die kleine. Dann sieh Dir mal die orig. Felge der A7 an!
Ist, auch meinem Dreher zufolge, aus der gleichen Prduktion, nur halt fr andere Bremsscheiben, Baukasten eben!
Und wenn ich mir die popelige 2,5x16" orig. Felge ansehe und die Wahl habe, welche ich einbaue soll, brauch nicht nicht lange zu berlegen! Aber jedem das seine!!!! :-))

Aber egal, die Gabel an sich ist interessant, nicht die Vermutungen die hier agestellt werden!
__________________
_________________________________________
www.mopedhnger.de
Motorradtransportanhnger, Verleih fr bis zu 4 Bikes.
peter-propeller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 23:05   #22
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Alar
Alter: 51
Beitrge: 3.379
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von peter-propeller Beitrag anzeigen
Jo, nun isses komplett OT!
Und die beliebte 500er Felge ist auch wieder Thema! Als ob ne extra schwache Felge entwickelt wurde fr die kleine. Dann sieh Dir mal die orig. Felge der A7 an!
Ist, auch meinem Dreher zufolge, aus der gleichen Prduktion, nur halt fr andere Bremsscheiben, Baukasten eben!
Und wenn ich mir die popelige 2,5x16" orig. Felge ansehe und die Wahl habe, welche ich einbaue soll, brauch nicht nicht lange zu berlegen! Aber jedem das seine!!!! :-))

Aber egal, die Gabel an sich ist interessant, nicht die Vermutungen die hier agestellt werden!
Hallo Helmut ganz ruhig,
keiner hat was gegen deine Felge.
Und niemand zwingt dir seine Meinung auf oder?

Ich find der Threat war ganz i.O. bis jetzt.
__________________

Gru Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2007, 23:16   #23
mc_mad
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mc_mad
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Trusetal
Alter: 58
Beitrge: 122
Renommee-Modifikator: 14
mc_mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von MBroemmelhaus Beitrag anzeigen
Moin
Och wegen tv wrd ich mir keine sorgen machen wenn das sauber und ordentlich
gemacht ist geht einiges,mein tvi wrd z.b. keine gpz 500s felge eintragen , hab mal nachgefragt, aber mit allem was von leistungsgleichen oder strkeren mopeds kommt hat er kein problem.
Gruss Michael
Klingt plausibel,
wenn die Maschine in etwa das gleiche Gewicht und die gleiche Hchstgeschwindigkeit und auch noch in etwa die gleichen Bremsen hat, mten auch die gleichen Belastungen auftreten. Wenn das Originalteil dafr ausgelegt ist sollte es auch unter hnlichen Bedingungen in einer anderen Maschine halten. Das sollte ein Ingenieur fr vertretbar halten. Wenn er aber total auf Nummer Sicher gehen will, will er ne Briefkopie. Dann hat es ja vor ihm schon ein Kollege zugelassen und er mu zumindest die Materialgutachten nicht verantworten oder prfen. Bei einer Maschine die 25% leichter ist und auch von den anderen Parametern weit darunter liegt htte ich auch ein Problem das zu verantworten. Eine Sichtkontrolle ber die Materialstrke scheint mir auch etwas zu oberflchlich. Leider gibt es noch die Typen die gar nichts verantworten wollen. Keine Ahnung wofr die studiert haben. Von einem Brief auf den anderen abtippen kann auch die Sekretrin.
Gru Mathias
mc_mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 11:08   #24
peter-propeller
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von peter-propeller
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Bruchkbel
Alter: 53
Beitrge: 1.030
Renommee-Modifikator: 18
peter-propeller wird schon bald berühmt werdenpeter-propeller wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Hallo Helmut ganz ruhig,keiner hat was gegen deine Felge.
Und niemand zwingt dir seine Meinung auf oder?Ich find der Threat war ganz i.O. bis jetzt.
Es ist nicht, und war nie MEINE Felge.
Ich kenn nur nen haufen Leut, die sie fahren, und das absolut problemlos.
Aber gut jetzt, es geht immer noch um ne Gabel!
__________________
_________________________________________
www.mopedhnger.de
Motorradtransportanhnger, Verleih fr bis zu 4 Bikes.
peter-propeller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 12:07   #25
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Alar
Alter: 51
Beitrge: 3.379
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von peter-propeller Beitrag anzeigen
Ich kenn nur nen haufen Leut, die sie fahren, und das absolut problemlos.
Ich habe nie was anderes behauptet.


Wegen der Gabel schliee ich mich der Meinung an, das sie komplett zu wechseln,
der geringste Aufwand mit dem besten Ergebnis ist.

Besser geht zwar immer, aber jeder nach seinen Mglichkeiten.
__________________

Gru Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zzr 1100 felgen +gabel umbau hexer UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 8 13.06.2012 20:17
Felgen und Bremsen ZZR 1100 in ZRX 1200 White Dragon UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 2 23.02.2009 22:10
ZZR 1100 c- Gabel Umbau Leo59 UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 0 28.12.2006 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de