Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder

UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder Umbau und Tuning rund um Fahrwerk und Verkleidung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.02.2007, 14:31   #1
janusch
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von janusch
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 17
janusch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Welchen Ruckdämpfer für ZZR Hinterradumbau

Hallo,
ich habe einen zxr750 Ruckdämpfer eingebaut, als ich auf ZZR Hinterrad umgebaut habe. Leider weiss ich nicht mehr, von welcher ZXR 750 der war.
Welchen benutzt ihr oder habt ihr das ZZR Teil bearbeitet ?

Danke, janusch
__________________
Signaturbild
janusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 14:44   #2
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.377
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von janusch Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe einen zxr750 Ruckdämpfer eingebaut, als ich auf ZZR Hinterrad umgebaut habe. Leider weiss ich nicht mehr, von welcher ZXR 750 der war.
Welchen benutzt ihr oder habt ihr das ZZR Teil bearbeitet ?

Danke, janusch
Moin,
wenn es das zzr 1100C Rad ist, passt auch der Ruckdämpfer von der ZX10 (alte versteht sich)
Solltest du die 600er Felge drin haben, muss ich passen.
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 14:49   #3
Dirk
Gast
 
Benutzerbild von Dirk
 
Beiträge: n/a
Standard

Mahlzeit!

Das verstehe ich jetzt nicht ganz!Paßt der zur Felge zugehörige Dämpfer nicht????

Mfg

dibu
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:35   #4
janusch
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von janusch
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 17
janusch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard wahrscheinlich zu dick

Ich schätze, der ZZR Ruckdämpfer ist zu dick, da ja vom Kettenradträger was abgedreht werden muss (bei Original Schwinge). Wahrscheinlich kann man aber auch einfach den ZZR Dämpfer bearbeiten.
__________________
Signaturbild
janusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:49   #5
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.377
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von janusch Beitrag anzeigen
Ich schätze, der ZZR Ruckdämpfer ist zu dick, da ja vom Kettenradträger was abgedreht werden muss (bei Original Schwinge). Wahrscheinlich kann man aber auch einfach den ZZR Dämpfer bearbeiten.
Also ich habe ein original Ruckdämpfer in der Felge (ZZR1100C) mit original Schwinge.
Wie viel soll denn da abgedreht sein, das der nicht mer passt.?
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:50   #6
peter-propeller
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von peter-propeller
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Bruchköbel
Alter: 53
Beiträge: 1.030
Renommee-Modifikator: 18
peter-propeller wird schon bald berühmt werdenpeter-propeller wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von janusch Beitrag anzeigen
Ich schätze, der ZZR Ruckdämpfer ist zu dick, da ja vom Kettenradträger was abgedreht werden muss (bei Original Schwinge). Wahrscheinlich kann man aber auch einfach den ZZR Dämpfer bearbeiten.
Nee, der Kettenradträger wird ja nur außen am Zahnkranz abgedreht, und nicht innen am Ruckdämpfer.
__________________
_________________________________________
www.mopedhänger.de
Motorradtransportanhänger, Verleih für bis zu 4 Bike´s.
peter-propeller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:53   #7
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.377
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von peter-propeller Beitrag anzeigen
Nee, der Kettenradträger wird ja nur außen am Zahnkranz abgedreht, und nicht innen am Ruckdämpfer.
Moin Helmut,
gibt ja diverse Möglichkeiten.
Habe unter anderem auch schon gesehen das der Träger von innen abgedreht war.
Oder sogar die Felge selber.

Aber selbst wenn, glaube ich nicht das es so viel ist, das der Dämpfer nicht mehr passt.
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:54   #8
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Vielleicht könnte auch jemand mal erwähnen um WELCHE ZZR-Hinterradfelge es sich handelt. Dann muss man nicht so viel raten!
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:55   #9
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.377
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
Vielleicht könnte auch jemand mal erwähnen um WELCHE ZZR-Hinterradfelge es sich handelt. Dann muss man nicht so viel raten!
Bei meinen Antworten immer um die 1100er C .
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:56   #10
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Bei meinen Fragen immer um 1100-C, 1100-D, 600-D und 600-E
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:56   #11
janusch
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von janusch
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 17
janusch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Zzr 1100 C

Zzr 1100 C
__________________
Signaturbild
janusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 15:59   #12
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von janusch Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe einen zxr750 Ruckdämpfer eingebaut, als ich auf ZZR Hinterrad umgebaut habe. Leider weiss ich nicht mehr, von welcher ZXR 750 der war.
Welchen benutzt ihr oder habt ihr das ZZR Teil bearbeitet ?

Danke, janusch
Original ZZR1100-C Rückdämpfer (der Gummi innendrin). Kettenradträger (wo das Kettenrad draufkommt) original, etwas abgedreht....
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2007, 16:00   #13
Mike
Ninja Defcon 4

 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Aßlar
Alter: 51
Beiträge: 3.377
Renommee-Modifikator: 32
Mike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz seinMike kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von janusch Beitrag anzeigen
Zzr 1100 C
Dann passt wie gesagt der von der ZX10.
Die sind absolut gleich und haben auch die gleiche Teilenummer in der Kawatheke.
__________________

Gruß Mike





Auch der schlimmste Tag hat nur 24 Stunden !
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2007, 10:45   #14
janusch
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von janusch
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 17
janusch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bedankt !

__________________
Signaturbild
janusch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruckdämpfer ausbauen Supereli Eliminator ZL - Technik 3 22.12.2015 19:33
Ruckdämpfer zzr 1100d Hobbit PD -- Fahrwerk 4 06.06.2012 22:55
zzr 1100 ruckdämpfer shadizzl UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 4 19.09.2007 17:45
Hinterradumbau auf ZZR1100c.Die ???? GPZMario UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 8 21.05.2007 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de