Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Fahrwerk

PD -- Fahrwerk Probleme und Defekte rund ums Fahrwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.09.2019, 22:39   #1
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Rubbelnde Bremsscheiben RX

Hallo,

ich habe schon die Suche bemht und bin auch fmdig geworden. Scheint wohl bekannt zu sein bei der RX. Beim Bremsen rubbelt es vorne ganz ordentlich. Habe jetzt mal neue Belge reingemacht und gehofft das es dann weg ist. Aber es rubbelt immer noch.

Was macht man am besten ? Die Bremsscheiben planschleifen lassen oder neue kaufen ? Wenn neu, dann welcher Hersteller ? Da gibt es viele Hersteller die Scheiben fr die RX haben.

Schne Gre,

Green Ninja
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 22:47   #2
kawamannsane
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von kawamannsane
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Zwischen Dsseldorf und Leverkusen
Alter: 58
Beitrge: 3.140
Renommee-Modifikator: 13
kawamannsane wird schon bald berühmt werdenkawamannsane wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich habe mir damals GussBremsScheiben von Spiegler gegnnt. Danach war alles perfekt.

Gru vom tapferen Lutz
__________________
Gru, der tapfere Lutz :-)

http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Lutz_(Pony)

Ich habe nur das zu verantworten was ich sage, nicht das was Andere verstehen!
(C) by Pilot
AUFGRUND MEINER EINSTELLUNG ZUM LEBEN, SEHE ICH KEINEN NOTWENDIGEN GRUND MICH MEINEM ALTER ENTSPRECHEND ZU VERHALTEN!

Je niederer sein Geist, desto eher uert er sich herablassend, um sich erhaben zu fhlen.
kawamannsane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 23:53   #3
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.834
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Auch nicht vergesse, die Gleitbolzen der Bremssttel zu reinigen und neu zu fetten. Wenn die fest sind, rubbelt es auch.

Bremsscheiben bekommt man z.B. von EBC, glaube ich.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 07:20   #4
Django
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 53
Beitrge: 1.464
Renommee-Modifikator: 19
Django wird schon bald berühmt werden
Standard

Guscheiben habe ich welche liegen seit x Jahren. Wenn du die willst......
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 22:03   #5
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Auch nicht vergesse, die Gleitbolzen der Bremssttel zu reinigen und neu zu fetten. Wenn die fest sind, rubbelt es auch.
Bei den Bremsstteln ist alles neu gemacht (gereinigt, Dichtungen, Kolben) und Spiegler Stahlflexleitungen.
Gibt ja eine Menge Hersteller die RX Scheiben haben. EBC, Spiegler, Braking, Metalgear usw.
Zitat:
Guscheiben habe ich welche liegen seit x Jahren. Wenn du die willst
Original sind Stahlscheiben drauf ? Was ist der Vorteil von Guscheiben ?

Was haltet ihr von diesen Scheiben ? Sind sehr gnstig.

https://www.ebay.de/itm/Bremsscheibe...AAAOSwc41dDI2R

Meine Scheiben haben fast keinen Verschlei (kein Rand auen). Lohnt sich es, die Scheiben plandrehen zu lassen ?
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 18:21   #6
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 53
Beitrge: 218
Renommee-Modifikator: 5
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du den Seitenschlag mal gemessen ?
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von digdog (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 21:21   #7
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.302
Renommee-Modifikator: 31
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Billigimporte z. B. aus China sind billig und ohne ABE.
Ob ich damit bei 240 kmh bremsen mchte... ?
Der Tv guckt da auch hin.
Die Du meinst haben wohl ne ABE aber ich versteh immer nicht warum man bei den Bremsen sparen will.
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 21:59   #8
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hast du den Seitenschlag mal gemessen ?
Nein, msste ich mal machen. Habe aber kein Seitenschlagmessgert . Knnte es auch was anderes sein als die Scheiben selber ?

Zitat:
Die Du meinst haben wohl ne ABE aber ich versteh immer nicht warum man bei den Bremsen sparen will.
Wenn die eine ABE haben, dann sollten die doch in Ordnung sein ? Kaufen werde ich sie aber nicht, obwohl sie groe hnlichkeit mit den Spiegler-Scheiben haben.
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 09:40   #9
janusch
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von janusch
 
Registriert seit: 17.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 53
Beitrge: 61
Renommee-Modifikator: 17
janusch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Floater

Meine Scheiben an der 900er hatten festgegammelte Floater, dadurch hatte ich auch Bremsrubbeln. Hat die 1000er schwinmmend gelagerte Scheiben?
__________________
Signaturbild
janusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 17:38   #10
Stepedo
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Stepedo
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Alfeld
Alter: 60
Beitrge: 663
Renommee-Modifikator: 15
Stepedo wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich kann nur mal von meinen ehemaligen Scheiben sprechen.
Die haben auch gerubbelt. Bzw. hat dabei die ganze Gabel geflattert. ( Bei starkem Abbremsen.)
Die hatten auch keinen Seitenschlag. Dann wrde der Bremshebel pulsieren. Das war eine Gefgeumwandlung an den Bremsscheiben. Die wurden damals auf Garantie getauscht. Hat nicht lange gedauert und es fing wieder an.

Nachdem ich einen Gabelumbau mit anderer Bremse dran habe ist das Geflattere weg und die Bremse ist top.

Gru Stefan
__________________
Signaturbild
Stepedo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 21:26   #11
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hat die 1000er schwinmmend gelagerte Scheiben
Nein, es sind starre Scheiben.

@ Stepedo

Genau das Gleiche wie bei meiner. Beim Bremsen vibriert die ganze Gabel. Der Bremshebel fhlt sich aber normal an. Dann mssen wohl neue Scheiben rein. Habe mich mal bei den Bremsenherstellern umgeschaut. In der Auswahl sind jetzt Scheiben von Braking, EBC und Metalgear. Preise sind 90,- Euro fr Braking und EBC und 130,- fr Metalgear pro Stck.

Kann man eigentlich die alten Schrauben weiter verwenden oder sollte man neue Schrauben nehmen ?
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 23:21   #12
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 55
Beitrge: 5.244
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Spricht nix gegen alte Shrauben. kannst die bei gelegenheit aber aufhbschen
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 09:26   #13
hightower
Senior Sexgott

 
Benutzerbild von hightower
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Brunsbek bei Hamburg
Beitrge: 6.302
Renommee-Modifikator: 31
hightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz seinhightower kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Green Ninja Beitrag anzeigen
......................................
Wenn die eine ABE haben, dann sollten die doch in Ordnung sein ?
.....................
Es ist aber wie bei allem im Leben, erlaubt ist vieles und gehen tut vieles.
Aber es gibt bei allem unterschiedliche Qualitten und dann stellt sich die Frage was besser funktioniert und lnger hlt, hochwertig und teurer oder billig?
__________________
Gre vom Hamburger Jung,
Rainer

______________________________________________

hightower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 21:26   #14
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe neue Bremsbelge eingebaut. Damit ist das Rubbeln noch strker geworden. Mit den alten Belge hat es leicht gerubbelt und jetzt mit den neuen rubbelt es noch mehr.

Kann man dadurch Rckschlsse ziehen, woher das Rubbeln kommt ? Also Seitenschlag, Vernderung des Materialgefges oder etwas Anderes ?
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 09:43   #15
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 53
Beitrge: 218
Renommee-Modifikator: 5
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was hast du denn reingebaut , Sinter oder Organisch ?
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von digdog (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 21:43   #16
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die alten Belge waren TRW/Lucas MCB532 organisch und die neuen sind Brenta FT4061 Sinter Belge.
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 13:53   #17
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 53
Beitrge: 218
Renommee-Modifikator: 5
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich hatte das Problem, mit Sinterbelgen , habe allerdings Brembo Scheiben drauf.
Hab dann auf Organisch gewechselt , danach war es weg bis jetzt ca.1000KM.
Ich fahre halt nicht so viel mit der RX.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von digdog (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 21:37   #18
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da ich nicht weiss was mit den Scheiben ist, werde ich sie an die Firma Lamprecht in Bamberg schicken. Die sollen mir erstmal sagen, ob die Scheiben einen Seitenschlag haben oder nicht. Falls ja, dann lasse ich sie plandrehen.

http://www.bremsscheiben-schleifen.de/leist.htm
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 00:18   #19
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 55
Beitrge: 5.244
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Seitenschlag ist doch einfac zu sehen, wenn ein Stck Holz an die Gabel klebst und das rad drehst
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 12:10   #20
digdog
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von digdog
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Budenheim
Alter: 53
Beitrge: 218
Renommee-Modifikator: 5
digdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Green Ninja Beitrag anzeigen
Da ich nicht weiss was mit den Scheiben ist, werde ich sie an die Firma Lamprecht in Bamberg schicken. Die sollen mir erstmal sagen, ob die Scheiben einen Seitenschlag haben oder nicht. Falls ja, dann lasse ich sie plandrehen.

http://www.bremsscheiben-schleifen.de/leist.htm
60€ pro Stck Bearbeitung +18,50€ Versand.

Das heist rund 140€ um RX Scheiben richten zu lassen,
Lass mich kurz berlegen..........................hhhhhhhhhh nein.

Fr 180-190€ gibt es neue EBC Scheiben.
__________________
Dieser Beitrag wurde bereits 1.694.000 mal editiert, zuletzt von digdog (Heute, 01:96)
digdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 21:49   #21
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, habe heute mal die Dicke der Scheiben gemessen. Eine hat 4,5 mm und die andere 4,6 mm. Mindestma ist 4,5 mm. Sind also runter die Scheiben nach 54`tkm. Weiss allerdings nicht wie genau meine Schieblehre ist. Werde nochmal mit einer anderen Lehre mit Digitalanzeige nachmessen. Was mich nur wundert ist, das die Scheiben auen keinen fhlbaren Rand haben.

Dann werde ich mal neue Scheiben bestellen. Mu mich nur noch zwischen Braking, EBC und Metalgear entscheiden. Gibt ja noch viel mehr Hersteller (Spiegler, Brembo, Ferodo usw.). Gnstige EBC Scheiben habe ich hier gefunden: https://uk-motors.de/motorrad/bremse...scheibe-md4016
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 11:02   #22
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 55
Beitrge: 5.244
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Kein Rand und Verschleigrenze erreicht knnte bedeuten das das schon mal abgeschliffen wurde.
Und nach 50.000km sind die Scheiben nicht runter, ich hatte meine ber 100.000km
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 21:41   #23
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich finde auch, das die Scheiben fr diese Laufleistung noch sehr gut aussehen. Werde sie nochmal mit einer digitalen Schieblehre nachmessen. Wenn es tatschlich 4,5-4,6 mm sind, dann bestelle ich die EBC oder Braking Scheiben.
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 08:23   #24
Green Ninja
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Green Ninja
 
Registriert seit: 08.01.2017
Ort: Langenmosen
Beitrge: 221
Renommee-Modifikator: 4
Green Ninja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was haltet ihr von dem Hersteller Sifam ? Ob die Scheiben gut sind fr den Preis ?

https://www.adrenalinbike.com/sifam-...01-o280mm.html
__________________
Green Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 08:39   #25
Supereli
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Beitrge: 713
Renommee-Modifikator: 7
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Sind das nicht welche, wo du den Stern und die Floater noch brauchst?
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsscheiben wilfriedruess PD -- Fahrwerk 2 30.07.2017 08:02
Bremsscheiben VWM logo-65 PD -- Fahrwerk 2 08.02.2011 22:23
Was das fr Bremsscheiben Fettie UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 15 16.01.2009 14:17
Bremsscheiben schwarze UT -- Sonstiges 6 13.09.2007 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de