Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Eliminator ZL > Eliminator ZL - Technik

Eliminator ZL - Technik Alles rund um Motor, Vergaser, Auspuffanlagen, Khler, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.06.2013, 22:43   #1
shadow1060
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von shadow1060
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: wilhelmshaven
Alter: 61
Beitrge: 9
Renommee-Modifikator: 0
shadow1060 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage vergaser zl 900

Hallo
Ich habe mir noch eine zl 900 zugelegt
Leider im schlechten Zustand
Der vergaser der jetzt drauf ist war bis zum rand grn in den kammern
Sieht auch aus wie ein 34 er Vergaser Hauptdse 135
Leerlaufdse 35 Nadeln konnte ich nicht entziffern

Meine frage sollte ich mir einen original vergaser besorgen oder gibt es alternativen

Gelaufen hat sie wohl mit dem jetzigen vergaser bin sie kurz gefahren dann liefen die vergaser ber und hab es dann unterlassen sie noch mal zu starten
Danke fr eine info im voraus
shadow1060 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 08:18   #2
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.829
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Moin!

Meinen Daten nach hat die Eli generell eine 125er Haupdse, mal abgesehen davon, da es ein 32er Vergaser sein sollte. Die Leerlaufdse ist mit 35 richtig. Die Dsennadel sollte die N27N sein, das ist recht deutlich unterhalb des Tellers am dickeren Schaft eingeprgt.

Bautechnisch 1 zu 1 pat der Vergaser der GPZ 750R und der GTR 1000, allerdings gibt es dort immer kleiner Unterschiede im Bereich der anderen Dsen, die man nicht einfach umschrauben kann. Wie sich das dann auswirkt? Keine Ahnung...

Im Allgemeinen ist die Eli im Ganzen ziemlich mager abgestimmt, so da es sein kann, da z.B. der Vergaser der GTR nach Umbauen der Dsennadel, Nadeldse und Nadeldsenhalter vielleicht insgesamt besser luft.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 16:44   #3
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beitrge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Pfeil



bersicht der Vergaserbedsungen findest Du auch hier: techn_daten-zl1000-zl900

Der Hans in Holland msste Vergaser der ZL900 liegen haben.
In Holland sind die Preise fr ZL900 am Boden, soll es da fr um die 1000 in gutem Zustand geben.


Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2018, 18:46   #4
sagramento
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von sagramento
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bayern
Beitrge: 29
Renommee-Modifikator: 0
sagramento befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey,

ich htte auch eine Frage bezglich des Vergasers einer GPZ 750 !
Konnte einen gebrauchten Satz im Netzt ergattern, fr meine ZL 900.
Habe die Vergaser jetzt zerlegt um die Teile zu reinigen.
Dank des Forums, kann man einiges ber die Vergaser nachlesen,
aber ganz schlau bin ich ber die Bedsung, Nadel usw. nicht geworden.

Ich check das mit den Bezeichnungen der Teile nicht ganz. (siehe Bilder)


Dsennadel.JPG Hauptdse.JPGLeerlaufdse.JPG

Bild 1 msste die Dsennadel sein. Bezeichnung N36
Bild 2 (glaube ich) die Hauptdse. Bezeichnung 122
Bild 3 (glaube ich) die Leerlaufdse Bezeichnung 35

Also passt fr die ZL eigendlich nur die Leerlaufdse.
Dsennadel msste N27N sein und Hauptdse 125
Ist das so korrekt ?

Dann gibt es ja noch die Hauptluftdse oder die Leerlaufluftdse
keine Ahnung wo ich die fnde.

Wie ist eure Meinung, kann ich die Bedsung orginal lassen oder eher nicht ?
Macht es Sinn das mal zu testen ?

sagramento ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2018, 20:35   #5
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beitrge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Idee Vergaserdaten GPZ750R



N36 ist die Dsennadel, ist in der ZL1000 als N36M und als N36D in der 1000RX drin.

Hauptluftdse ne 130er bei ZL 900 und GTR1000, Rest hat 100er.
Leerlaufdse alle 35, also richtig.
Dsennadel ist richtig mit N27N fr die 900er ZL.

So, mal meine DVD vom ******k mit den WHBs fr Dich rausgekramt.

GPZ 750 R laut deutschem WHB:
Vergaser Keihin CVK32

ZX750-G1 erstgenannt, dann Werte der G2 wenn anders:

Hauptdse 95 / 120
Hauptluftdse 100
Dsennadel N27C / N36C
Leerlaufdse 130 / 125
Leerlaufregulierschraube 2 1/8 Umdrehungen nach auen / 2
Anlasserdse 45

Rest wie bei den anderen Versagern.
Hoffe das hilft mal.

Frage mich gerade warum ich in meiner technischen Datenbersicht den 32er Vergaser der 750er nicht mit reingenommen habe.

Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 13:53   #6
sagramento
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von sagramento
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bayern
Beitrge: 29
Renommee-Modifikator: 0
sagramento befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Merci, frs nachschauen im WHB !

Dann mssten die Vergaser von einer ZX750-G2 sein.
Nur die Hauptdse passt nicht ganz (122).

Zum Thema " andere Bedsung " habe ich keine klare Aussage gefunden,
wie sich eine Vernderung auswirkt.
Vielleicht hat schon jemand mal eine ZL mit einer anderen Bedsung getestet ?
Dieser Beitrag trifft vermutlich in diesem Fall zu :

Dazu gibt es keine Antwort.
Wenn Du eine Sache vernderst ndert sich alles andere auch - Nur wohin.

Grundstzlich kann man Sagen mehr Benzin = Mehr Energiegehalt = Mehr Drehmoment . Dann stellt sich aber die Frage, kann der Motor auch die Menge Sauerstoff bereitstellen um das Benzin sauber zu verbrennen.
Da kommen dan der Ausaugwiederstand, Vergaserquerschnitt, Ansaugkanal (gre und Fhrung), Ventilquerschnitt und die Nockenwelle (Steuerzeiten) und der Auspuff zum Tragen.

Da hilft nur die Kristallkugel befragen oder das Ding in verschiedenen Umrstzustnden auf die Rolle zu stellen und Nachzumessen.

Berechnen kann man das auch, gibt da Klasse Formeln nur braucht man dazu Messwerte z.B. von einer Flubank......

Rdiger
sagramento ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 18:17   #7
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beitrge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Pfeil

Zitat:
Zitat von sagramento Beitrag anzeigen
Nur die Hauptdse passt nicht ganz (122).
Werte sind vom deutschen WHB, vielleicht Vergaser von einem anderen Land oder Californien. Anderseits hat vielleicht schon jemand mal rumgespielt.

Die ZL und GTR sind auf Durchzug von unten raus ausgelegt und mit den kleineren Vergasern und zahmeren Nockenwellen darauf abgestimmt.

Wem es oben raus auf Endgeschwindigkeit ankommt ist mit GPZ bzw. ZZR und ZX besser versorgt.

Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 12:17   #8
breznsalzer
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von breznsalzer
 
Registriert seit: 25.03.2015
Ort: Grnwald
Beitrge: 198
Renommee-Modifikator: 6
breznsalzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum reinigst du den Krempel nicht erstmal ordentlich, damit du du Innereien identifizieren kannst ? dann kannst du auch feststellen, ob der Vergaser ein CVK 32 ( ZL 900 und GTR 1000 und GpZ 750 ) oder CVK 34 (ZL 1000 und Gpz 900 R) oder CVK 36(GpZ 1000 RX) ist.

Ich habe die ZL 900 Dsennadel/Nadedse/Dsenstock sowie Haupt und Nebendse in einen funktionierenden CVK 32 von der GTR 1000 eingebaut. Es gibt auch Kollegen hier im Forum, die auf ihrer ZL 1000 den 32 CVK - GTR Vergaserohne Probleme mit Originalbedsung fahren und dadurch sogar einen deutlich verminderten Spritverbrauch haben.
__________________
breznsalzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 22:44   #9
sagramento
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von sagramento
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bayern
Beitrge: 29
Renommee-Modifikator: 0
sagramento befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von breznsalzer Beitrag anzeigen
Warum reinigst du den Krempel nicht erstmal ordentlich, damit du du Innereien identifizieren kannst ? dann kannst du auch feststellen, ob der Vergaser ein CVK 32 ( ZL 900 und GTR 1000 und GpZ 750 ) oder CVK 34 (ZL 1000 und Gpz 900 R) oder CVK 36(GpZ 1000 RX) ist.

Ich habe die ZL 900 Dsennadel/Nadedse/Dsenstock sowie Haupt und Nebendse in einen funktionierenden CVK 32 von der GTR 1000 eingebaut. Es gibt auch Kollegen hier im Forum, die auf ihrer ZL 1000 den 32 CVK - GTR Vergaserohne Probleme mit Originalbedsung fahren und dadurch sogar einen deutlich verminderten Spritverbrauch haben.


Htte ich eigentlich schon geschrieben :

"Habe die Vergaser jetzt zerlegt um die Teile zu reinigen."

Sorry, hab ich nicht extra erwhnt, (GPZ 750=CVK 32)
der Vergaser ist ein CVK 32

( Innendurchmesser Richtung Motorblock 32mm )
sagramento ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 20:06   #10
speed maik
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von speed maik
 
Registriert seit: 09.06.2008
Ort: Lingenfeld bei Karlsruhe
Alter: 57
Beitrge: 30
Renommee-Modifikator: 0
speed maik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee Vergaser-Probleme bei ZL 900, Bj.87, bruchte dringend Antwort

sie lief total scheie zum schluss, deshalb habe sie zu einem guten schrauber gebracht, der nur alte maschinen mit vergaser macht.

es sind keihin vergaser, bei mir steht v176yc15 drauf, er meinte es msste ein cvk32 vergaser sein.
der vorbesitzer hat schlimm rum geschraubt und fast alle schrauben verpfuscht.

er sagte ob ich im forum fragen knnte, ob an der gemischregulierschraube unter der kleinen u-scheibe sich o-ringe befinden sollten?

bei mir sind keine, laut erstzteil-liste sollten aber sein !?

denke aber wenn er da ewig rumschraubt wird es mit dem stundenlohn echt teuer werden, da wirds besser sein ein schon berholte vergaser zu kaufen.


zweite frage - wisst ihr ob diese vergaser passen knnten, oder wer einem sagen knnte ob die bank passt :

es wird gerade eine vergaser-anlage angeboten von einer Kawasaki GPZ 750 R, Bj. 88, mit 45000 km und

auf diesen Vergaser steht v321 bb06 und wurde :

1. zerlegt
2. Ultraschallgereinig
3. Ausgeblasen
4. WD40 eingesprht
5. Dichtungen geprft (alle in Ordnung)
6. Gemischregelschrauben voreingestellt (2 Umdrehungen)
7. mit einem Staubsauger berprft ob die Unterduckschiebe gut laufen (1a-Zustand)
8. 'optisch' synchronisiert

Fotos wurden auch vom zerlegten zustand mit beigefgt.

denke man knnte sie fr rund 170.- Euro bekommen, was haltet ihr davon ?


merci fr schnelle, klare antwort.

Gendert von speed maik (24.08.2018 um 21:04 Uhr)
speed maik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 21:56   #11
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beitrge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Pfeil Vergaser-Probleme bei ZL 900, Bj.87, bruchte dringend Antwort



Stimmt, beide haben einen 32er drin, allerdings anders bedst.
Vergleich hier: techn_daten-zl1000-zl900
Wenn der Vorbesitzer schon rumgebastelt hat wer wei was da wirklich drin ist.

Die der GPZ 750er sind hier im 4um auch zu finden, mal suchen.
Gefunden, habs mal zusammengefhrt!

Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!


Gendert von ZL-Dirk (02.09.2018 um 21:10 Uhr) Grund: Zusammenfhrung
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 22:22   #12
Zett-Ell
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Zett-Ell
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: hlingen
Beitrge: 97
Renommee-Modifikator: 7
Zett-Ell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zumindestens bei der zl 1000 sind Mini-Oringe verbaut, ist ja fast der gleiche .meine habe ich bei der zerlegung der Gaser mit ner Nadel erst rausfummeln mssen, die teile hrten mit den jahren aus, und zerfallen in sich, wahrscheinlich stecken die bei dir auch noch drin, knnte erklren warum der bock so bel luft
__________________
Zett-Ell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 22:34   #13
speed maik
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von speed maik
 
Registriert seit: 09.06.2008
Ort: Lingenfeld bei Karlsruhe
Alter: 57
Beitrge: 30
Renommee-Modifikator: 0
speed maik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ZL-Dirk Beitrag anzeigen


Stimmt, beide haben einen 32er drin, allerdings anders bedst.
Vergleich hier: techn_daten-zl1000-zl900
Wenn der Vorbesitzer schon rumgebastelt hat wer wei was da wirklich drin ist.

Die der GPZ 750er sind hier im 4um auch zu finden, mal suchen.
Gefunden, hier im 5. Beitrag: https://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=23107

Dirk


Dank dir Dirk fr die Info, Dsen knnte man ja ndern dann, sind es nur die Hauptdsen oder auch alle anderen?

Aber passt die Bank von den Anschlssen und allem anderen auch ohne groe nderungen einfach so an meine Eli?
speed maik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 08:53   #14
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beitrge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Lächeln



Einfach mal die Liste der Bedsung vergleichen!
Denk aber dran das Dein jetziger Versager verbastelt sein kann bzw. auch aus einer anderen Maschine ist.

Mte draufpassen, was soll da anders sein?
Nur die der GPZ/X 600 R haben mittig mehr Abstand wegen der mittig laufenden Steuerkette.

Dirk
__________________
Inn 80ern aufm Moppedtreffen: Saufen - Grhlen - Party - Ficken!
Heutzutage aufm Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll mglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 15:37   #15
speed maik
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von speed maik
 
Registriert seit: 09.06.2008
Ort: Lingenfeld bei Karlsruhe
Alter: 57
Beitrge: 30
Renommee-Modifikator: 0
speed maik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Zett-Ell Beitrag anzeigen
zumindestens bei der zl 1000 sind Mini-Oringe verbaut, ist ja fast der gleiche .meine habe ich bei der zerlegung der Gaser mit ner Nadel erst rausfummeln mssen, die teile hrten mit den jahren aus, und zerfallen in sich, wahrscheinlich stecken die bei dir auch noch drin, knnte erklren warum der bock so bel luft

dank dir, hast recht gehabt, habe mit der nadel sie raus bekommen
speed maik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2018, 14:46   #16
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.829
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ZL-Dirk Beitrag anzeigen


Einfach mal die Liste der Bedsung vergleichen!
Denk aber dran das Dein jetziger Versager verbastelt sein kann bzw. auch aus einer anderen Maschine ist.

Mte draufpassen, was soll da anders sein?
Nur die der GPZ/X 600 R haben mittig mehr Abstand wegen der mittig laufenden Steuerkette.

Dirk
GPZ 750R und GTR 1000 passen von den Abstnden her plug & play, an der Bedsung musst Du basteln.

Aber das so ein Mechaniker nicht in die Lcher mit einer Lampe leuchtet...

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 23:47   #17
Chris1067
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Chris1067
 
Registriert seit: 04.08.2016
Ort: Rckeroth
Beitrge: 147
Renommee-Modifikator: 4
Chris1067 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Leerlaufschrauben ZL900 A1/ KEYSTER K-1217KK

- irgendwas war doch mit "anderer Bauform" des o.g Rep- Satzes= Leerlaufschrauben besser nicht verbauen, oder ?


Frage wegen dem "Geruckel" bei 2500-3000 U/min und festgestellter Verbogener Spitze der einen Schraube..



Danke und L.G.


Chris
__________________
Fixiere unter der aufgehenden Sonne einen festen Punkt am Horizont- eruiere was eigentlich sich hier worum dreht...


Wnsche werden im Alter kleiner, Sehnschte wachsen !



Chris



Chris1067 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 21:34   #18
Supereli
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Beitrge: 700
Renommee-Modifikator: 6
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

In einer der erstandenen Wunderkisten war ein ZL 1000 Vergaser.
Die Daten von Nadel und Dse stimmen.
Seit 45 Jahren wieder mal nen Vergaser zerlegt, der letzte war von NSU OSL.....
Eigentlich sinds ja vier. Ging alles klar.
berraschend war, dass der Gaser sauber war, eine Schwimmerkammer war gar rein!
Nur die Schieberseite zum Lufi war korrodiert.
KLappenwellen ohne Spiel, diverse O-Ringe brselig.
Eine Membrane fehlte, nun hab ich drei brig, behalten?
Und ein Plastikfsschen fehlt noch.
Wenn ich mit dem Putzen und Durchstochern fertig bin, will ich die Nadeln 0,5mm hher hngen, wegen dem K&N.
Ob ich den berhaupt einbaue weis ich nicht, evtl. versilbern, ob es da einen Markt gibt?

Wie knnte man das ussere aufhbschen, chemisch, mit Salz/Zucker strahlen?
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergaser von 900R an 750R? Oder wo Vergaser machen lassen? klngel UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 1 13.08.2010 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de