Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!!

UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! Alles speziell rund um breitere Reifen und Schwingenumbau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.11.2016, 17:52   #1
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.106
Renommee-Modifikator: 6
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard Umbauprojekt "alte Liebe"

Hallo GPZ-Gemeinde,
letzten Monat vorgestellt und Umbau angekndigt, mchte ich Euch heute erstmalig berichten.
Ich habe mich nach ausgiebiger Lektre vieler Eurer fachkundigen Einlassungen zu einem 17 Zoll Umbau mit ZZR1100 C Teilen entschlossen und mit dem Vorbau nun angefangen.
Bis auf einen passenden Kotflgel (ZXR750H ????) habe ich alle Teile fr vorne zusammen.
Am vorletzten Wochenende habe ich dann meine Kleine zerlegt um an die Gabelbrcke zu kommen. Joch aus der ZZR Brcke ist mittlerweile ausgedreht und die Zeichnung fr das neue Joch erstellt, denke das mir die Ausbildungswerkstatt nchste Woche das neue fertigen kann. Die Zukaufteile habe ich nun alle gereinigt, Gabelbrcke und Gabelrohre sind poliert und als nchstes steht die berholung der vorderen ZZR Bremsanlage und Lagerwechsel bei der Felge an.
Bei der Suche nach Umbauteilen ist mir eine 5.5 Felge fr hinten vor die Fe gefallen und ich habe sie mitgenommen, war sogar noch mit einem fuschneuem Reifen BT020 besohlt, nach Rckfrage bei Bridgestone sogar eine Freigabe fr ZZR und techn. Gutachten erhalten (sehr guter Service).
Neue Lagersitze fr die Brcke sind nun auch drin, die alten haben sich allerdings ziemlich gewehrt , nach gutem Zureden mit Hammer und Schraubendreher/Meiel/Kupferdorn/und und und und und , haben sie dann aber aufgegeben!!!
So und hier noch ein paar Bilder:
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 20161031_123131.jpg (25,9 KB, 183x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161031_094807.jpg (197,1 KB, 178x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161103_123242.jpg (156,5 KB, 176x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161103_123416.jpg (169,3 KB, 203x aufgerufen)
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2016, 18:06   #2
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.106
Renommee-Modifikator: 6
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Ist durch einen Umfaller einseitig gerissen und irgendwo im Forum habe ich gelesen das original eh nicht gut passt.
Bin aber offen fr alle Vorschlge!!!!!
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2016, 19:41   #3
Wegi
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Wegi
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Heimbach
Alter: 52
Beitrge: 59
Renommee-Modifikator: 11
Wegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kontrollier mal die Mae ... der Auenabstand des oberen zum unteren Lagers sind ca. 192mm .... das 25er Gewinde ist 25x1 und die obere Passung wrde ich nicht als Presspassung machen
__________________
.... lieber verrckt das Leben genieen,als
sich normal langweilen.........
Wegi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 07:32   #4
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.106
Renommee-Modifikator: 6
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo Wegi,
danke fr den Hinweis, Zeichnung war beim fotografieren noch nicht ganz fertig.
Das Ma ber die Lager betrgt 192,1mm, mit der Passung hast Du natrlich Recht!!!
Das Gewinde werde ich nochmal kontrollieren.


Gruss Jrgen
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 08:33   #5
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.106
Renommee-Modifikator: 6
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo Wegi,
Steigungen kontrolliert und in der Faustskizze stimmte alles, in der CAD-Zeichnung war die Steigung der beiden Gewinde vertauscht -> richtig ist M25x1 und M18x1,5.
So sollte das nun passen!!


Gruss Jrgen
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 13:16   #6
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.106
Renommee-Modifikator: 6
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo zusammen,
hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Hagener TV oder kann mir einen TVer/Standort empfehlen bei dem ich meinen Umbau vorher mal vorstellen kann.
Laut meinen Schraubern ist das hier in Hagen anscheinend ein Problem.
Wrde mich ber einen Ratschlag freuen!!!!

Gru Jrgen
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"alte Liebe" Motorschaden Jrgen1962 UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 83 24.07.2018 11:32
"alte Liebe" heiratet coolen Chinesen Jrgen1962 UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 3 20.11.2017 06:52
Nach Winterpause spinnt Benzinhahn und Vergaser laufen "ber" ?! speed maik Eliminator ZL - Technik 7 30.05.2010 10:19
Soviel zum Thema: " Di Angebote hier im Forum sind zu teuer" stranaz UT -- Verkleidung, Kunststoff, Lack 3 18.10.2006 00:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de