Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.04.2010, 10:00   #1
dred
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von dred
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Koblenz
Alter: 32
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0
dred befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vergaser Düsen

Hi Leute,
Ich hab ne GPZ 1000RX und folgendes Problem: Mein Vergaser un die Düsen sind willenlos verharzt. Zwar hab ich alle 4 Hauptdüsen und 3 Leerlaufdüsen wieder einigermaßen sauber bekommen (Ultraschallad), die 4. Leerlaufdüse scheint jedoch mit irgendwas hartem Verstopft.
N Bohrer is bei der bearbeitung abgebrochen und mit nem Hammer austreiben geht auch nicht.

Deswegen will ich mal fragen, ob von euch jemand eine 35er Leerlaufdüse übrig hat. Andernfalls weiß vielleicht jemand wieviel ein Satz Haupt- und Leerlaufdüsen neu kostet und würde mir das sagen?
Vorausgesetzt es findet sich niemand unter euch der mir empfiehlt nur die Leerlaufdüse neu zu kaufen und die anderen Düsen einfach solange zu putzen bis sie wieder sauber sind.

Gruß, dred
dred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 10:22   #2
ESTEGE2
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von ESTEGE2
 
Registriert seit: 08.12.2002
Ort: Herne
Alter: 56
Beiträge: 183
Renommee-Modifikator: 19
ESTEGE2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Geh mal bei Volker Wildung auf die Seite, da findest du alles , was du brauchst.

www.vwmt.de

Gruß Stephan
__________________
Signaturbild

Tel: 0176/62925247

Es gibt viel zu essen, schlingen wir es runter!!!
ESTEGE2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 12:05   #3
darkman74
Ninja Defcon 4
 
Benutzerbild von darkman74
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Gau Bickelheim
Alter: 46
Beiträge: 3.093
Renommee-Modifikator: 23
darkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Menschdarkman74 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Mach nicht lange rum,

wenn Volker die Düsen hat bestell sie und fertig - wenn du jetzt an den Dingern rumstocherst wunderst du dich danach nur wieso du den Kübel nicht eingestellt bekommst.
__________________
"Wenn du Gott siehst ist es Zeit zu Bremsen"

Häng dir n Schnitzel um den Hals - Dann spielen wenigstens die Strassenköter mit dir!!


Toleranz ist heilbar - du bist der lebende Beweis!
darkman74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
900r motor in 1000rx welche düsen nun ???!! Devilvirus1979 UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 10 27.02.2011 10:45
welche Düsen bei offenen 85 kW ? He-Man PD -- Vergaser 17 10.10.2010 19:48
Düsen und Nadeln für 1-Zug und 2-Zug Vergaser winkbuul PD -- Vergaser 13 02.09.2009 22:33
Düsen caot UT -- Motor, Vergaser und Kühlsystem 14 20.02.2008 15:50
Düsen reinigen aber wie ??? Zottelzeidel PD -- Vergaser 5 26.01.2006 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de