Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.05.2018, 00:33   #1
tmike
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von tmike
 
Registriert seit: 19.04.2001
Ort: Harz
Beitrge: 235
Renommee-Modifikator: 20
tmike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Membran tauschen Vergaserschieber an ZRX1200

Hallo,

bei der 900er lassen sich die Membranen an den Vergaserschiebern (Metall) ja relativ einfach tauschen.

Jetzt wollte ich das bei einer ZRX1200 machen. Aber ich habe es ums Verrecken nicht geschafft, die neue Membran auf/in den Schieber (Kunststoff) zu bekommen.

Ist der Spalt bei den Kunststoffschiebern kleiner? Muss da irgendwie das Oberteil (wo die Membran zwischen kommt) abgehebelt werden?

Thx
__________________
tmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 08:50   #2
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.904
Renommee-Modifikator: 32
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Ich muss zugeben, dass ich immer wieder erstaunt bin, wenn ich lese, dass hier jemand einfach Membranen tauscht. Bei meinen Vergasern waren die bislang immer bombenfest verpresst, so dass ich bei Bedarf die ganzen Schieber getauscht habe. Bei den alten 84er Vergasern vielleicht nicht, aber da haben sich auch stndig die Membranen zu Korkenziehern verdreht, so dass dann die Schieber geklemmt haben.

Wir haben dann versucht, die oben am Schieber noch mehr zu verstemmen. Hat aber alles nix gebracht.

Also, um Deine Frage zu beantworten: Da diese Vergaser eigentlich nicht fr den Membrantausch gedacht sind, wirst Du wohl die Verstemmung oben lsen mssen, oder die Membran aus dem Klemmspalt raus schnippeln mssen.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 10:21   #3
tmike
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von tmike
 
Registriert seit: 19.04.2001
Ort: Harz
Beitrge: 235
Renommee-Modifikator: 20
tmike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Alex,

zum GPZ Schieber aus Metall. Da habe ich tatschlich schon mehrmals Membranen getauscht. "Einfach" ist natrlich relativ. Hat schon einiges an Handkraft erfordert, aber machbar.
Bei dem ZRX Schieber aus Kunststoff ist die alte Membran schon raus. Die Neue geht auch in den Spalt hinein; aber nicht ganz. Es fehlen ringsrum ca. 5mm die nicht weiter in den Spalt gehen.
__________________
tmike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergaserschieber bleibt nach Vollgas hngen c-de-ville PD -- Vergaser 11 22.11.2015 18:53
Vergaserschieber Membrane logo-65 PD -- Vergaser 2 17.07.2010 15:30
Auspuff fr ZRX1200 motor auf Elli. eliminator.dk Eliminator ZL - Technik 10 29.04.2008 12:17
Benzinhahn, Membran gerissen otello48 PD -- Vergaser 3 19.10.2007 19:18
ZRX1200 Motor in RX Django UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 5 21.03.2006 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de