Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Umbau und Tuning > UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!!

UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! Alles speziell rund um breitere Reifen und Schwingenumbau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.03.2017, 13:45   #1
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard 6 Zoll Felge in ZZR Schwinge

Hat einer Erfahrung mit ZZR 1100 Schwinge und ZX 10-R 6 Zoll Felge ?
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)

Gendert von Mr. Stanley (06.03.2017 um 14:30 Uhr)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 18:58   #2
mambo
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mambo
 
Registriert seit: 16.03.2003
Ort: Bramsche
Alter: 62
Beitrge: 231
Renommee-Modifikator: 18
mambo wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin, der Thomas hat bei meiner ZZR 1100C Schwinge eine 6,25" eingepasst!
Ist allerdings eine CBR Felge (sorry) dafr! ;-)
Gru Michael
__________________

" nicht vergessen rechts ist gas "
Gruss Mambo
mambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 08:02   #3
Django
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 53
Beitrge: 1.450
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Standard

Also in der RX habe ich auch 6 Zoll Felge drin. OK ist eine Phoenix Felge. Im anderen Projekt in der Scheune ist die gleiche Felge in einer ZZR1200 Schwinge und geht auch ohne Probleme rein. Was ist dein Problem ?
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 09:18   #4
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Martinsried
Alter: 54
Beitrge: 5.524
Renommee-Modifikator: 41
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Ich hatte im Xaver ne 6" PVM in einer ZZR 1100C Schwinge drin. Das war Plug & Play.
Aber worum geht's Dir denn berhaupt?
Ob die Felge von der Breite her reinpasst, oder der Achsdurchmesser oder was willst Du denn genau wissen?
__________________
Zwangslufig erhht sich mit jedem Tag meines Lebens die Anzahl derer, die mich am Arsch lecken knnen !!

-= Agent Xaver - Yellow Skull Schwadron Munich =-

-------------------------------------------------------------------------
Ladet die Wasserpistolen mit Wurstwasser:
Wir gehen Veganer jagen

-------------------------------------------------------------------------

"Jedes Mal, wenn die denken, die htten mich an den Eiern, stellen sie fest, dass ihre Hnde dafr gar nicht gro genug sind."

rsk900 FAN
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 20:37   #5
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke euch fr die Antworten.

Zitat:
Zitat von Django Beitrag anzeigen
Also in der RX habe ich auch 6 Zoll Felge drin. OK ist eine Phoenix Felge. Im anderen Projekt in der Scheune ist die gleiche Felge in einer ZZR1200 Schwinge und geht auch ohne Probleme rein. Was ist dein Problem ?
Problem eigendlich nicht.
Wrde gern den Eisdiehlenreifen 190 verbauen.
Auf 5,5 klemmen die sich ein wenig.

Was hast du auf der 6 Zoll drauf 180 oder 190 ?
Wieviel Platz ist in der Schwinge noch ?
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 21:45   #6
mambo
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von mambo
 
Registriert seit: 16.03.2003
Ort: Bramsche
Alter: 62
Beitrge: 231
Renommee-Modifikator: 18
mambo wird schon bald berühmt werden
Daumen hoch

190 ist bei mir drauf ca.5mm wenn ich das richtig im Kopf habe.
__________________

" nicht vergessen rechts ist gas "
Gruss Mambo
mambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 08:47   #7
Sigwart
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Sigwart
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Martinsried
Alter: 54
Beitrge: 5.524
Renommee-Modifikator: 41
Sigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende ZukunftSigwart hat eine strahlende Zukunft
Standard

Ich hab auf der 6" PVM nen 190er Metzeler M3 drauf gehabt. Da war auf jedenfall genug Platz zwischen Reifen und Schwinge bzw. Kette.
__________________
Zwangslufig erhht sich mit jedem Tag meines Lebens die Anzahl derer, die mich am Arsch lecken knnen !!

-= Agent Xaver - Yellow Skull Schwadron Munich =-

-------------------------------------------------------------------------
Ladet die Wasserpistolen mit Wurstwasser:
Wir gehen Veganer jagen

-------------------------------------------------------------------------

"Jedes Mal, wenn die denken, die htten mich an den Eiern, stellen sie fest, dass ihre Hnde dafr gar nicht gro genug sind."

rsk900 FAN
Sigwart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 09:41   #8
sniper
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von sniper
 
Registriert seit: 21.09.2014
Ort: Schwenningen
Beitrge: 22
Renommee-Modifikator: 0
sniper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das mit der zx10r Felge hab ich auch noch vor.
Muss der Bremssattelhalter der zzr schwinge bearbeitet werden, die Buchse am Kettenrad krzen?
Wie habt ihr das gelst?
__________________
sniper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 19:58   #9
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Update

Nachdem dies Jahr eine USD vorne verbaut wird.
Wre die einfachste Variante gewesen fr meine 11c ein V-Rad der 11d mit 25 mm zu nehmen.

Als Felgensatz liegt bereit eine F-1367 mit Tachoanschlu und eine R-1402 beides ZZR1200 mit versetzten Stern.
Voderrad pat plug & play mit dem Exipment der ZX900B.
Hinterrad mu noch probiert und wahrscheinlich angepat werden.

Zu meinem Elend gestern mal wieder in der Bucht angeln gewesen und was leckeres am den Haken bekommen.

Eine 17x6,00 (R-1359) einer ZX-7R (ZX750N) mit versetzten Stern. Lager msssen auf 20 mm getauscht werden also Null Problemo.

Heute zu meinem Tvver und alles besprochen.
Ergebnis: Bremsscheibe ist ihm fr die ZZR1100 mit Standart 250mm zur ZX-7R mit 230mm zu klein.

Hat einer Erfahrung mit Bremscheibenadapter ?

Auf die 750 Felge mte ein Adapter rauf der eine Bremsscheibe mit grerem Lochkreis von 104mm auf 120mm zulsst.
Zustzlich von 5 auf 4 oder 6 Bremschrauben.


Habe an sowas gedacht.
Stefan_189 von gsx-r1000.de
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 20160104_204404a5s8l.jpg (254,9 KB, 41x aufgerufen)
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)

Gendert von Mr. Stanley (26.01.2019 um 21:04 Uhr)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 22:47   #10
Wegi
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Wegi
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Heimbach
Alter: 52
Beitrge: 57
Renommee-Modifikator: 11
Wegi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich wrde z.B. hier mal anfragen, bevor ich mit irgendwelchen Adaptern arbeiten wrde


http://www.mx-tec.eu/index.php?s=75
__________________
.... lieber verrckt das Leben genieen,als
sich normal langweilen.........
Wegi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 10:51   #11
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beitrge: 4.260
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Mr. Stanley Beitrag anzeigen
Update



Heute zu meinem Tvver und alles besprochen.
Ergebnis: Bremsscheibe ist ihm fr die ZZR1100 mit Standart 250mm zur ZX-7R mit 230mm zu klein.
Boah was fr ne Pussy.
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 12:34   #12
Olaf Hahn
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Dsseldorf / Gerresheim
Alter: 52
Beitrge: 4.512
Renommee-Modifikator: 30
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Goldfren & Galfer stellen auch auf Wunsch her.....kostet nicht viel mehr als Lagerware.
__________________
.....ohne Motorrad wre mein Leben ein Irrtum !
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 19:34   #13
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke fr die Tips werde morgen mal bel mx-tec anrufen.
Nichts gefunden bezglich Tv oder ABE.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 23:10   #14
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Update

Freitag bei der Dekra gewesen und nach Eintragung fr USD und 6" Felge gefragt.
Nachdem ich ihm mein Anliegen vortrug, war erstmal Ruhe. Ich dachte schon der ist mir im stehen verstorben. Denkste der war berfordert. Seinem Kollegen alles nochmal erzhlt.

Ergebns:
USD gibt es nicht da kein Materialgutachten fr das genderte Joch vorhanden ist.
6" der ZX750N ist mglich wenn rechts und links mindestens 6 mm Spiel zur Schwinge sind. Reifen geht auch weil der gleiche auf meiner 11ver verbaut ist.


Heute mal beim TV gewesen.
Einer winkte gleich ab und verwies mich auf den der sich mit der Materie auskennt.

Und richtig, der gute Mann war richtig kompetent und gut drauf. Winkte nicht gleich ab sondern lies sich mein Vorhaben bis ins kleinste erklren.
Fragte bei jedem Teil nach, und sagte mir was er haben will an Nachweise ber die verwendeten Teile.
Verbaut werden :
Felgen F-1367 und R-1359.
USD zx900 B 2
Tokico 6 (62mm) mit Brembo Radial 16mm (RN12)
320mm Federbein der 1100 D
Deget Schwinge der ZZR1100D
13mm Verlngerte Umlenkhebel aus Bhler 700 um auf rginal Hhe zu kommen.
Auspuffanlage 1100 D (K 360 / 365)

Kanzelumbau auf ZX12-R und Heckumbau interessierten ihn nur dahingehen das der Scheinwerfer festverbaut und einstellbar sein mu.
Selbst die 230mm Hinterradbremse wre fr ihn kein Problem.

Alles natrlich in Einzeleintragung mit Fahrversuch.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 06:20   #15
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.009
Renommee-Modifikator: 5
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Hey Mr. Stanley,
klingt doch gut, scheinst ja da einen richtigen Techniker gefunden zu haben!!

PS.: Habe bei meinem ZZR Umbau das Gabeljoch aus 51CrV4 (1.8159) gefertigt und dem TV-Prfer das entsprechende Datenblatt beigelegt, mit CAD-Zeichnung und Angaben fr die Schrumpfpassung der unteren Gabelbrcke war er sehr zufrieden
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 07:18   #16
kitchenaid
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von kitchenaid
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Akashi Landkreis Heilbronn
Beitrge: 1.018
Renommee-Modifikator: 13
kitchenaid wird schon bald berühmt werdenkitchenaid wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Mr. Stanley Beitrag anzeigen
Nachdem ich ihm mein Anliegen vortrug, war erstmal Ruhe. Ich dachte schon der ist mir im stehen verstorben.



Danke! Dieser Tag kann heute nur gut werden


Ich habe Trnen in den Augen vor lachen...





Gru Mike
__________________
kitchenaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2020, 16:15   #17
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Update

Die 6" Felge der ZX750N (R-1359) fllt auf Grund der zu geringen Tragkraft von 318 Kg aus.
Ebenso die 6" Felge der ZX12-R (R-1390) mit einer Tragkraft von nur 255 Kg.

So bleiben jetzt erstmal nur die Felge der ZZR 1200 (R-1402) mit 335 Kg brig. Zwar leider nur 5,5" mit 180 aber sie sehen besser aus und reinigen.

Bei der (R-1390) habe ich nochmal nachgehakt ob das ein Schreibfehler sein knnte.
Fals es einer ist wird die Felge sofern sie pat mit einer 1100 D Bremsscheibe mit 250 mm statt der 230 mm ausgerstet.

Sonst bleibt alles wie geplant bis auf den Brembo Radial 16mm (RN12) vorn. Dafr kommt ein standart 5/8 mit Pinkelbecher.

Das endgltige Gesprch was geht an Felgen wird Anfang Juli gefhrt.



Ist vielleicht interessant fr Jemanden der eine ZZR 1100 Schwinge eingtragen hat.
Die org. Felge der GPz990R (R-1164) hat 255 Kg Tragkraft.

Die angepate 6" Felge der ZX750N (R-1359) auf 20 mm Achse wird sobald ich wieder richtig greifen hier im Forun angeboten. Dazu gehrt auch der anpate Brensanker auf 20 mm.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2020, 20:15   #18
Michael 90
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Michael 90
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Mainhardt
Beitrge: 673
Renommee-Modifikator: 16
Michael 90 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMichael 90 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Mr. Stanley Beitrag anzeigen
Update

Die 6" Felge der ZX750N (R-1359) fllt auf Grund der zu geringen Tragkraft von 318 Kg aus.
Ebenso die 6" Felge der ZX12-R (R-1390) mit einer Tragkraft von nur 255 Kg.

Die org. Felge der GPz990R (R-1164) hat 255 Kg Tragkraft.
Aha, die oben genannten Felgen gehen also nicht weil sie die gleiche, bzw. sogar eine hhere Traglast haben ????

Komische TV - Fuzzis habt ihr da....
__________________


Mitglied im weltweiten Illuminantennetzwerk der Motorverschrotter
Michael 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2020, 20:37   #19
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Nein nicht richtg.
Fr GPz900r sollte das kein Problem sein.

Ist vielleich untergegangen oder schlicht nicht erwhnt worden.
Ich fahre eine ZZR 1100 C und da hat die org. Felge R-1259 eine Tragkraft von 347 Kg.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2020, 20:57   #20
Olaf Hahn
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von Olaf Hahn
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Dsseldorf / Gerresheim
Alter: 52
Beitrge: 4.512
Renommee-Modifikator: 30
Olaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz seinOlaf Hahn kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Mr. Stanley Beitrag anzeigen
Nein nicht richtg.
Fr GPz900r sollte das kein Problem sein.

Ist vielleich untergegangen oder schlicht nicht erwhnt worden.
Ich fahre eine ZZR 1100 C und da hat die org. Felge R-1259 eine Tragkraft von 347 Kg.

nabend, biste Dir da sicher ?
Angehngte Dateien
Dateityp: pdf ZZR Felge hinten.pdf (435,2 KB, 37x aufgerufen)
__________________
.....ohne Motorrad wre mein Leben ein Irrtum !
Olaf Hahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2020, 21:56   #21
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ist ja geil. Ein Kollege hier aus dem Forum lies mir dies zukommen.
Angehngte Dateien
Dateityp: pdf ZZR-1100 C F-1258 -- R-1259.pdf (166,6 KB, 26x aufgerufen)
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2020, 12:34   #22
sommer68
stellv. Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von sommer68
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: Friesoythe
Alter: 51
Beitrge: 125
Renommee-Modifikator: 10
sommer68 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da passt was nicht. vorne 158 kg und hinten 213 kg = 371 kg. Ich meine die max. Zuladung liegt bei ca. 180 kg und Gewicht bei ca. 270 kg. Also Gesamt max. ca. 450 kg bei der ZZR 1100. Oder habe ich da jetzt etwas falsch?
__________________
Gru

Martin


sommer68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 22:40   #23
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Mal wieder ein Update

Heute wieder vorstellig gewesen nachdem die Tragkraft der Felge R-1259 nochmals angefragt wurde und auf beide Tragkraftangaben hingewiesen.

Die Angabe der 347 Kg der R-1259 (ZZR1100C) konnte nicht mehr seitens Kawasaki nachvollzogen werden.
Fr die R-1259 existieren zwei Angaben 213 Kg/290 Km/h und 284 Kg/250 Km/h.

Somit ist auch die Eintragung der R-1359 mit 6" und 190ger mglich.

Aber fr uns beide schwebt da immer noch eine 347 Kg/ 248Km/h vom Kawasaki rum.

Aus Sicherheitsgrnden haben wir und auf die R-1402 mit 335 Kg (ZZR1200 , ZXR1200) geeinigt da beide Mopeten 270 Kg Leer und 450 Kg beladen haben.
Zustzlich besteht die Mglichkeit den 190 auf 5.5" eingetragen zubekommen.

Selbst einem Steahlstacho war er aufgeschlossen solange die Hintergrundbeleuchtung bei Tageslicht ausreicht. Werde ich mal bei richtig voller Sonne testen ob die ca. 360 LEDs ausreichen.
Alternativ, was mir allerding tierisch auf die Nsse geht sind bei ebh Preisstrtze die ich bekommen wenn ein Artikel mal fter angeschaut wird. Allerdings der letzte war mal interessant. Ein Cockpit der ZX6R von 145 auf 20 gesenkt.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)

Gendert von Mr. Stanley (02.07.2020 um 23:18 Uhr)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 06:56   #24
Django
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 53
Beitrge: 1.450
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Standard

Wie gesagt htte auch noch 6" Felge von der Z1000 liegen falls die deinen Wnschen entsprechen wrde. Hat poliertes Felgenrnder
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 01:08   #25
Mr. Stanley
Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Mr. Stanley
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: West - Berlin
Beitrge: 834
Renommee-Modifikator: 14
Mr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMr. Stanley sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn es die drei Sternfelge mittig nicht versetzt sein sollte pat die optisch nicht. Hat du auch eine Tragkraftangabe dazu ?
Das passende Vorderrad hat keine mechanische Geschwindigskeitabnahme mehr.

Polieren ist nicht das Thema, das bernimmt der hier, wenn berhaupt poliert wird.

Es wird ja z. Z. viel mit Felgendesignaufkleber gearbeitet.
__________________


"Ich wusste nicht, dass man Liebeskugeln langsam rauszieht.
und habe meine Freundin wie eine Motorsge gestartet."


(Matthias, 27)
Mr. Stanley ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
900r A1 von der 3.00 Zoll Felge auf die 3.50 zoll Felge Tazionuvolari UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 10 19.12.2018 20:02
Vorne 120/80 16 Zoll und hinten 150/70 18 Zoll? MichaelB PD -- Fahrwerk 8 07.05.2013 23:13
ZXR 750 L BJ.95 5,5 Zoll Felge in GPZ 900R maxumen UT -- Spezial: Schwinge? Felgen? Breiter !!! 4 18.12.2008 14:04
GPZ 900R bj. 1989 17 Zoll Felge ohne weiteren umbau??? blueberlin UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 4 01.12.2008 19:19
Suche 16 Zoll Felge Herby001 UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 13 17.06.2008 08:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de