Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurück   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Eliminator ZL > Eliminator ZL - Technik

Eliminator ZL - Technik Alles rund um Motor, Vergaser, Auspuffanlagen, Kühler, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.05.2007, 08:30   #51
fckwd
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von fckwd
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Schöneiche
Alter: 61
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0
fckwd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja ich. siehe beitrag vom 20.9.2006.

gruß frank
__________________
fckwd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2007, 09:32   #52
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard


Und wie fährt sich diese Avon-Kombination? Schon Erfahrung?

Bikergruß Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 04:12   #53
saintmark72
Gast
 
Benutzerbild von saintmark72
 
Beiträge: n/a
Standard Was kann ich denn jetzt?

Hallo,

ich bin neu hier in dem Forum und hab beim durchblättern ganz voller entsetzen gerade gemerkt, dass ich diesen Monat auch vor dem Problem mit der Bereifung stehe.
Gibt es da was neues?
Was kann ich aufziehen?
Wer kommt aus dem Ruhrgebiet und hat lust sich hier mal zu treffen.

mfG

MK
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2007, 09:56   #54
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard



Erstmal ein HW hier!

Es gibt noch die Möglichkeit, einen aus den Restbeständen zu bekommen. Also bei Deinem Reifenhändler fragen, ob er noch einen bei Dunlop bekommt und / oder die Internethändler durchforsten, ob noch was auf Lager liegt. Sind ja hier ein paar Links genannt worden.

Ansonsten halt die Mezeler-Paarung und für den Lasernaschfolger Lasertec vorne eine Einzelabnahme eintragen lassen beim Tüv oder für die Avonpaarung. Oder Felgenverbreiterung bei Deget auf 17 Zoll, oder neue Felgen von Wiwo etc.

Gibt einige Möglichkeiten.
Komm einfach zum Treffen, und Du triffst eine menge Leute aus dem Pott, der ist gut vertreten!

Bikergruß Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 14:04   #55
fckwd
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von fckwd
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Schöneiche
Alter: 61
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0
fckwd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ZL-Dirk Beitrag anzeigen

Und wie fährt sich diese Avon-Kombination? Schon Erfahrung?

Bikergruß Dirk
Tach auch,

kann ich nicht wirklich sagen. Mir fehlt der direkte Vergleich. Die Reifen die beim Kauf drauf waren, waren schon ziemlich fertig.

Ich finde, die Avon-Reifen fahren (bei richtigem Luftdruck) sehr ruhig. Geradeaus geht und Kurven auch (wobei ich im Flachland lebe und altersgemäß fahre). Bisher hatte ich noch nicht den Eindruck, dass ich die Reifen in den Grenzbereich (weder trocken noch naß) getrieben habe.

Gruß Frank
__________________
fckwd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2007, 12:38   #56
bigbike-franki
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von bigbike-franki
 
Registriert seit: 21.08.2001
Ort: Rabenau
Alter: 57
Beiträge: 75
Renommee-Modifikator: 19
bigbike-franki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard reifenproblem

hallo,
gibt es was neuens von der reifenfront.
wer hat erfahrung mit felgenumbau, scheibenräder oder deget, um durch den umbau auf 16 oder 17 zoll hinten und vorne 18 oder 17 zoll das problem zu lösen.

passen forne andere flegen der modelle 900r oder 1000rx.

kann man rx oder 900r hinterräder auf den kardan anpassen?

hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
viele grüße
franki
__________________
bigbike-franki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2007, 20:15   #57
bigbike-franki
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von bigbike-franki
 
Registriert seit: 21.08.2001
Ort: Rabenau
Alter: 57
Beiträge: 75
Renommee-Modifikator: 19
bigbike-franki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard reifen zl1000

hallo,
gibt es neuigkeiten an der reifenfront?
passen kawafelgen der 1000rx oder 900r, vor allem anpassung auf den kardan?
__________________
bigbike-franki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2007, 22:14   #58
sagramento
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von sagramento
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 0
sagramento befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey,

mit den Reifeneintragungen hatte ich keine größeren Probleme,
2002 bin ich auf Metzeler umgestiegen ME33 bzw ME88, telefonisch bei
verschiedenen TÜV-Stellen nachgefragt; bis einer Mitleid hatte;
es war aber damals schon bekannt , dass bei Metzeler bald ein
Nachfolger kommen wird;
Konnte den TÜV-Beamten überreden , mir auch den ME 880 einzutragen,
der aktuell noch zu haben ist , wenn mich nicht alles täuscht !
Hier noch die Eintragung !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Reifen.jpg (239,2 KB, 41x aufgerufen)
sagramento ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2007, 11:54   #59
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard

@ Bigbike Franki:

Also eine Felge auf Kardan umrüsten ist nicht. Vorne eine andere Felge von einer GPz ist nicht einfach, sonst würde es jeder machen.
Deget baut auf 17 Zoll die Originalfelgen um.

@ sagramento:

Du hast das Glück, eine Graue zu fahren, wo beim Erstellen des deutschen Briefes die H-Reifen übernommen worden sind. Solltest Du 210 km/h oder gar mehr eingetragen haben, müßten V-Reifen eingetragen werden.

Somit ist es einfach gewesen, die ME 88, die H-Reifen sind, eingetragen zu bekommen. Der Schuß hätte aber auch nach hinten losgehen können, wenn der TÜVler die 210 km/h gesehen hätte. Da müßte er dir normalerweise die Eintragung auf V-Reifen berichtigen. Und da is nix mit ME 88!

BikergrußDirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2007, 19:53   #60
zeli900
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von zeli900
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: Stade
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 18
zeli900 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich habe mich entschlossen, auf Deget umzurüsten. Hat ein Heidengeld gekostet und ist auch noch nicht ganz fertig, aber ich glaube, es hat sich gelohnt. Hatte zuletzt auch den Marathon drauf, war allerdings absolut nicht zufrieden: null Grip!!
Gruß an alle, Jens
__________________





zeli900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 12:31   #61
bigbike-franki
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von bigbike-franki
 
Registriert seit: 21.08.2001
Ort: Rabenau
Alter: 57
Beiträge: 75
Renommee-Modifikator: 19
bigbike-franki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard reifenbindung austragen

[hallo zusammen,

ich habe gestern meine zl1000 angemeldet.

der freundliche ma beimlandratsamt hat die reifenbindung dunlop mit der bezeichnung nicht in den neuen brief übernommen, ich habe nun nur noch die originalgröße im brief. auf meine vorsichtige nachfrage meinte er das wäre kein problem.

ich habe alles genau durchgelesen und kann wohl nun vorne ohne probleme den neueren dunlop draufziehen.

als o neuen eu-brief ausstellen lassen und den alten nicht mehr finden??????

die nächste aktion wird sein, die derzeit möglichen paarungen 150 hinten über eine einzelabnahme eintragen zu lassen.

avon schein besser als metzeler zu sein stimmt das?

bitte erfahrungen mitteilen, mein hinterreifen ist noch ok für den sommer vorne kommt das neue profil von dunlopp drauf.

was macht deget konkret?
was kostet der umbau?
welcher tüv trägt ein?
welche reifengrößen passen?
werden die gleich mit dem deget-gutachten zur eintragung freigesachaltet?
was kostet die eintragung der degetfelgen?
bitte rs.
danke
bigbike-franki
__________________
bigbike-franki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 13:52   #62
LLosch
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von LLosch
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 0
LLosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Drückt mir mal die Daumen ...
Habe Freitag, 18.5. 08:30 Termin beim TÜV.

Er will meine ZL - umgerüstet auf GTR-Motor - in der Vmax reduzieren und auf H-Reifen runterstufen.

Dann geht das Problem aber gleich weiter!
160er H-Reifen sind auch Mangelware.
Also hoffe ich, daß er mir auch eine 170er Freigabe gibt.

Dann wären alle Fisch gefangen !
__________________
LLosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 13:16   #63
LLosch
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von LLosch
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 0
LLosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Reifeneintragung für ZL1000

Hurra !!!
Fangen wir mal vorne an:

Danke an Tommy (Dreambike) für wertvolle Tips !

Komme grad vom TÜV bzw. der Zulassungsstelle.
Bei mir steht jetzt im Schein:
Vorne: wahlweise 100 oder 110 "H" !
Hinten: wahlweise 160 oder 170 "H" !

Jetzt das große "A B E R"
ich habe einen GTR Motor bei mir drin ! Der TÜVi hat anhand der Briefkopie die Vmax auf 195 reduziert. Damit bin ich im "H"-Bereich.

Jetzt ein Tip für alle die, die eine ZL gebraucht gekauft haben.
Wenn Ihr nicht 100000% sicher seid, daß Ihr einen ZL-Motor drin habt, schaut auf die Motornummer (rechts unten auf dem Motorgehäuse)

Wenn da ZGT stehen sollte, habt Ihr Glück ! Dann ist Eure ZL auch mit einem GTR-Motor ausgestattet ... sind ja angeblich schon ein paar.
Dann sollte es bei Euch auch klappen
Übrigens - wenn Ihr mit GTR unterwegs seid und Eure Kiste viel Sprit braucht und unten rum viel Gas braucht ... nehmt die 34 Vergaser runter und baut die benötigten 32 rauf.
Habe damit meinen Spritverbrauch sofort um 3,5 Liter reduziert !!
So - und damit kann ich an das Thema "Reifen" ein Häkchen machen!
__________________
LLosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 17:12   #64
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von LLosch Beitrag anzeigen
Jetzt ein Tip für alle die, die eine ZL gebraucht gekauft haben.
Wenn Ihr nicht 100000% sicher seid, daß Ihr einen ZL-Motor drin habt, schaut auf die Motornummer (rechts unten auf dem Motorgehäuse)

Wenn da ZGT stehen sollte,....
Leider fangen beide Motoren mit ZGT an!
Ein ganz einfacher Blick unten rechts auf den Motor genügt!
Ist eine Ausgleichswelle mit Spanner zu sehen: Falscher Motor!
Ist ein schwarzer Gummiblindstopfen drin: ZL-Motor!

Bikergruß Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!


Geändert von ZL-Dirk (10.09.2009 um 21:33 Uhr) Grund: Ersten Satz eingefügt
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 19:51   #65
LLosch
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von LLosch
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 0
LLosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Dirk,
das mit dem "Original" ist so eine Sache ... abgesehen von Rahmen, Gabel und Lampe ist bei meiner ZL eh nix mehr, wie's mal war.

... und ganz ehrlich - der GTR Motor zieht auch wirklich gut !

Für mich war's damals ganz einfach: Umsteigen auf GTR oder die Reste versteigern.
Habe mich für's erste entschieden.
__________________
LLosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 21:56   #66
LLosch
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von LLosch
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 0
LLosch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So - komme grad vom "Schuhmacher".

Vorne 110 und hinten 170.
Wer das auch vorhat - folgender Tip:
Entweder 110/80 oder das Schutzblech um 1 cm hochlegen.
Der normale 110er ist zu groß.
Für hinten: Jetzt mit dem 170er ist vor allem links, wo der Kardan läuft kaum noch Platz. Ein 180er wird wohl ohne Aktion kaum (um nicht zu sagen garnicht) passen.
Ansonsten: 1. Fahreindruck nach 20 km: Sicher nicht schlechter als der Dunlop.
Das 110er Vorderrad scheint vorne etwas mehr Ruhe reinzu bringen.

Grüße, Axel
__________________
LLosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 18:50   #67
Michel´s
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Michel´s
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Drentwede
Alter: 51
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0
Michel´s befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jung´s Ihr tut mir richtig leid wenn ich dieses Probleme mit Euren TÜV´lern lese. Ich hab schon ´97 auf Metzler (170´er) aufgerüstet, hab die Maschine von dem Schrauber meines Vertrauens beim TÜV vorstellen lassen, und der die Metzler (ME 33 + ME 88 H) dann mal eben eingetragen. Als es den 88 nicht mehr gab kam 880, diesen wollte er gar nicht eintragen weil er der offizielle Nachfolger des 88 war und auch keine Unterschiede bezüglich der Ausmaße im montierten Zustand aus der Felge hatte. Das war seine Begründung. Also ich die Tüv´ler sind richtig nette, freundliche und zuvorkommende Menschen.

Eingetragen sind übrigends 72 Kw bei 200 Spitze.
Michel´s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 10:41   #68
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von Michel´s Beitrag anzeigen
Eingetragen sind übrigends 72 Kw bei 200 Spitze.
Und da sind wir wieder beim tatsächlichen Problem. Wie haste den gedrosselt?

Übrigens, schaut mal unter Kaffeetanten den Tread "Endlich Reifenbindung bröckelt" http://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=7027 an.

Bikergruß Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!


Geändert von ZL-Dirk (22.07.2007 um 10:55 Uhr)
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 17:32   #69
Michel´s
Neu dabei oder schreibfaul ! ;)
 
Benutzerbild von Michel´s
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Drentwede
Alter: 51
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 0
Michel´s befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Drosselung erfolgte lt. Papiere über Vergaseranschlag. Verkürzung von 5,5 mm eingetragen.
Michel´s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 10:37   #70
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard



Habe mir jetzt mal von Herrn Sigmund von Dunlop die Datenblätter für eine Eintragung als PDF schicken lassen. Wer sie also bracht kann sie auch bei mir per PN oder Mail anfordern.

Für Vorne:
- Arrowmax GT 501 FJ in 100/90/18 56V TL
- F 20 in 110/90/18 61V TL

Für Hinten:
K 525 in 150/90/15 74V TL
Hierfür gibt es aber von Kawasaki eine Freigabe für die ZL 1000, diese liegt aber Dunlop nicht vor! Eine weitere Freigabe gibt es noch für eine Metzelerpaarung.

Der K 425 ist weiterhin im Programm, aber momentan nicht lieferbar!

Werde demnächst mal ein Gespräch über die Machbarkeit mit einem von Patrick empfohlenen TÜV-Ing. führen und dann hier Euch bescheid geben.

BikergrußDirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2007, 18:26   #71
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Standard



Jetzt sind auch die Datenblätter von Bridgestone eingetrudelt.
Die Paarung G 525/526 ist für die V-Max freigegeben, wirds also noch länger geben.

Für Vorne:
Exedra G 525 RW in 110/90/18 61V tl (Gibts auch als 100er, ist aber dann H-Reifen!)
Battlex BT 45 F in 110/90/18 61V tl (Zum neue Youngtimerreifen gibts noch keinen für Hinten in unserer Größe.)

Für Hinten:
Exedra G 526 RB in 150/90/15 74V tl

Also wers braucht kanns bei mir per PN oder Mail die Blätter anfordern.

Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!


Geändert von ZL-Dirk (11.11.2008 um 22:34 Uhr) Grund: Veralteten Link entfernt
ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 18:10   #72
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Daumen hoch Hurra und Kotz!



Hurra! Geschafft!

Meine Reifenbindung ist draußen! Sogar von einem TÜV-Ing. unseres recht verrufenen (in den 80er / 90er wars ganz schlimm!) Stuttgarter TÜVs!

War natürlich jede Menge Vorarbeit und Rennerei. Hab einfach aufs geradewohl ein Vorgespräch beim Stuttgarter TÜV gemacht und gleich an den Richtigen geraten. Mit allen Ausdrucken der Freigaben, Datenblätter, Scheinkopien mit Eintragungen einiger anderer ZL-Fahrer (Danke!) schön in Klarsichtfolie und Schnellhefter geordnet den Mann überzeugt. Er meinte, er kenne die ZL 1000 () und ich solle einfach einen Termin machen. Den 110er vorne möchte er sehen und dann schaumer mal.

Heute wars dann soweit. Herr Widmann schaute sich das Mopped an, notierte eifrig, sprachs nochmal mit mir durch und verschwand für eine dicke halbe Stunde in sein Glashaus. Studierte meine Papiere und im Computer. Heraus kam dies:

Tüv_Gutachten_G.jpg

Doch dann bei der Zulassungsstelle das Eintragen dann.

Da haben die De**en doch tatsächlich erst die Reifenbindung für den F 17 vorne dringelassen!!!!!! Ewige Diskussion, dann doch rausgenommen. Allerdings steht nun folgender Wiederspruch (rot unterstrichen) weiterhin drin. Frag mich wozu ich 59 Euro beim TÜV zahle und die Zulassungstelle setzt sich einfach darüber hinweg. Bin echt am überlegen ob ich nicht eine Dienstaufsichtsbeschwerde mache.

Schein_1_G.JPG Schein_2.JPG

Sodele, am Montag noch zur HU und dann kann das ZL-Treffen kommen!

Bikergruß Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 18:13   #73
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beiträge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Na denn mal Gratulation!
Reifen sind bei euch wie bei den RX-Fahrern die Tanks
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreißt! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 17:05   #74
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Reden

Zitat:
Zitat von ZL-Dirk Beitrag anzeigen
......Allerdings steht nun folgender Wiederspruch (rot unterstrichen) weiterhin drin........ Bin echt am überlegen ob ich nicht eine Dienstaufsichtsbeschwerde mache.....
War am Freitag nun beim Vorgesetzten der Zulassungsstelle. Er erklärte mir das recht freundlich und sachlich nun so:

Die Eintragung der Reifenbindung ist durch das KBA vorgegeben. Sie kann nur entfernt werden, wenn der TÜV-Ing. dies in seinem Gutachten unter Bemerkungen vermerkt.

Also darauf achten, daß der Ing. das mit vermerkt, daß die Reifenbindung rausgenommen wird. Bei mir hat er es nicht getan.

Bin mal gespannt was am Montag mein Dekra-Prüfer dazu sagt wenn ich zur HU komme. Und die Rennleitung, falls ich mal rangewunken werde.

Ein hoch auf die Bürokratie!

Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 11:21   #75
ZL-Dirk
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von ZL-Dirk
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 56
Beiträge: 5.572
Renommee-Modifikator: 26
ZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekanntZL-Dirk ist jedem bekannt
Reden TÜV hatse!

Zitat:
Zitat von ZL-Dirk Beitrag anzeigen
... Bin mal gespannt was am Montag mein Dekra-Prüfer dazu sagt wenn ich zur HU komme. ....
So, mein Dekra Prüfer hat zusammen mit mir 3x kurz über die Eintragung der Zulassungsstelle gelacht und auch gemeint das da nur die letzten und und sitzen.

Gleich mit dem Bäbba raus zum Mopped, einmal rumgelaufen, bischen gefragt und aufs Nummernschild gebäbbt. "Abgasuntersuchung haben wir ja erst vor 2 Jahren gemacht, ist ja ok, hab ich gerochen wie Du hergefahren bist."

Dann noch 55 Teuro liegen lassen und zufrieden heimgefahren.

Bikergruß Dirk
__________________
In´n 80ern auf´m Moppedtreffen: Saufen - Gröhlen - Party - Ficken!
Heutzutage auf´m Moppedtreffen: "Schatz, hast Du schon Deine Tabletten genommen?"

Ein Leben ohne ZL ist sinnvoll möglich!

ZL-Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
reifen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
110er Vorderreifen Alex Eliminator ZL - Technik 4 29.08.2016 07:33
Einseitig abgefahrener Vorderreifen, Ursache im Fahrwerk? Lutz PD -- Fahrwerk 6 03.10.2008 22:15
Vorderreifen Profilunebenheiten Mirk_o_matic PD -- Fahrwerk 8 04.06.2008 19:01
Heck höher - mieses Laufbild am Vorderreifen ? kawaandi PD -- Fahrwerk 24 26.12.2007 13:12
Vorderreifen in 130/70ZR16 Knut UT -- Fahrwerk, Reifen, Räder 6 04.07.2006 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
© 1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de