Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Vergaser

PD -- Vergaser Probleme und Defekte rund um den Vergaser

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.04.2020, 18:36   #26
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmnster
Beitrge: 191
Renommee-Modifikator: 2
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh Gott, welche schwarzen buchsen??????
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 18:44   #27
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beitrge: 1.098
Renommee-Modifikator: 6
Garage wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Oh Gott, welche schwarzen buchsen??????
na die klappen haben eine fhrungsbuchse jeweils links und rechts aus Plastik.
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
- Quitscht und rattert und luft immer - Ist ne GPZ
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 18:52   #28
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmnster
Beitrge: 191
Renommee-Modifikator: 2
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und welche Kanle meinst du? Die Lcher vor den Klappen im Kanal?
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 21:03   #29
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beitrge: 1.098
Renommee-Modifikator: 6
Garage wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Und welche Kanle meinst du? Die Lcher vor den Klappen im Kanal?
die auch. Wenn dir die Schwimmerkammer berluft, z.b. nach zuviel pumpen mit den Schiebern whrend des Schwimmernadeltests luft dir da der Sprit raus. Zeigt dir das der entsprechende Kanal des Gaser in Ordnung ist, aber die schwimmernadel noch nicht richtig abdichtet.
Ne, wenn du die Schwimmerkammerdeckel runterschraubst und schaust von oben drauf dann ist es glaube ich noch zu wissen der mit dem greren Durchmesser. Aber nicht der Hauptkanal mit der Dsennadel.
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
- Quitscht und rattert und luft immer - Ist ne GPZ
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 21:05   #30
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmnster
Beitrge: 191
Renommee-Modifikator: 2
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das msste dann die Leerlaufdse sein...
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 09:11   #31
weiher36
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von weiher36
 
Registriert seit: 14.09.2015
Ort: Zirndorf
Beitrge: 18
Renommee-Modifikator: 0
weiher36 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin miteinander,
Wie beschrieben will ich einen Vergaser Rep. Satz kaufen, anstatt einen billigen, lieber einen hochwertigeren von Keyster.
Da gibt es ja VERSCHIEDENE, einen Umfangreicheren KK 0069 mit allen tauschbaren Teilen, oder den K 1217 KK der die wichtigsten Teilen hat.
Frage:Zu welchen Teilen wrdet ihr raten, wenn ihr das machen msstet, ich selbst kann vieles am Schrauben, aber weis nicht ob ich da an meine Grenzen komme.
Gru Kurt 👍
__________________
weiher36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 09:40   #32
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmnster
Beitrge: 191
Renommee-Modifikator: 2
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Teile eines Keyster Satzes gegen die alten Originalteile zu ersetzen, ist kein Problem. Das kann quasi jeder, wenn man etwas konzentriert rangeht, auf Dichtungen und Reihenfolgen achte und nicht mit falschem Schraubenzieher und zu viel Gewalt alles vernudelt.

Wenn du 100€ brig hast, kauf doch den kompletten 0069er. Allerdings Gibt es hier unterschiedliche Meinungen zum Thema Keyster vs. Original.

Wenn du allerdings alles komplett gegen Keyster tauschst, httest du eine saubere Ausgangslage. Die Schwimmerkammernadeln, also die Teile, die letztlich abdichten, sind bei Keyster ggf. nicht ganz so gut wie die Originalen. Das wurde hier auch schon erwhnt irgendwo. Ich hab die mal verglichen und mir fiel auf, dass die kleinen Federstifte der Originalen leichtgngiger waren. Auch fand ich, dass die Gummi-Dichtspitze "hochwertiger" aussah am Originalteil.

Gre,
Markus
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 11:02   #33
weiher36
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von weiher36
 
Registriert seit: 14.09.2015
Ort: Zirndorf
Beitrge: 18
Renommee-Modifikator: 0
weiher36 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Markus,
OK das hatte ich auch schon gelesen im Forum,
wird trotzdem keine leichte Entscheidung, weil gestern hat mir mein Kawa Hndler mir gesagt das eine Nadel 60 kostet und dann mal 4.
Die Frage wre, macht der sehr hohe Preis alleine fr die Nadel es gerechtfertigt gegen ber von Keyster?? Da muss ich noch etwas nachdenken und vom Forum noch paar Meinungen /Erfahrungen abwarten, bis ich mich entscheiden kann. Bin aber froh auf weitere Antworten.
Danke Markus.
Gru Kurt 👍
__________________
weiher36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 19:34   #34
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.828
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Marqus Beitrag anzeigen
Die Teile eines Keyster Satzes gegen die alten Originalteile zu ersetzen, ist kein Problem. Das kann quasi jeder, wenn man etwas konzentriert rangeht, auf Dichtungen und Reihenfolgen achte und nicht mit falschem Schraubenzieher und zu viel Gewalt alles vernudelt.

Wenn du 100 brig hast, kauf doch den kompletten 0069er. Allerdings Gibt es hier unterschiedliche Meinungen zum Thema Keyster vs. Original.

Wenn du allerdings alles komplett gegen Keyster tauschst, httest du eine saubere Ausgangslage. Die Schwimmerkammernadeln, also die Teile, die letztlich abdichten, sind bei Keyster ggf. nicht ganz so gut wie die Originalen. Das wurde hier auch schon erwhnt irgendwo. Ich hab die mal verglichen und mir fiel auf, dass die kleinen Federstifte der Originalen leichtgngiger waren. Auch fand ich, dass die Gummi-Dichtspitze "hochwertiger" aussah am Originalteil.

Gre,
Markus
Genau die Leichtgngigkeit einiger Nadeln ist das Problem. Unter Umstnden drckt sich zuerst der Pitten rein, bevor die Nadeln richtig in den Sitz gedrckt wird.

Ein gutes Indiz ist, wenn der Vergaser umgedreht zum Einstellen der Schwimmernadeln liegt, und man die Schwimmer hochhalten muss zum Einstellen. Bei guten Nadeln liegt der Schwimmer ohne Probleme auf dem Pitten ohne das er runter fllt.

Ich wrde mittlerweile die Nadeln und Dichtungen von Keyster nehmen, alles andere nur Original. Ich poliere die Leerlaufgemischschrauben meist nur auf, und setze sie mit neuen O-Ringen wieder ein.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 22:06   #35
Supereli
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Beitrge: 699
Renommee-Modifikator: 6
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Ein RepSatz putzt dir nicht alle Kanle frei!
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 10:06   #36
Marqus
Angestellter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Marqus
 
Registriert seit: 27.06.2019
Ort: Weilmnster
Beitrge: 191
Renommee-Modifikator: 2
Marqus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Frage ist aber, warum geht sie im kalten Zustand nicht aus? Ich kann sie kalt sehr gut starten, kurz choke halten und sie luft.

Kann sie dann auch minutenlang kaufen lassen im Stand. Wenn sie gefahren wurde passiert das was ich im stottervideo zeige. Das verstehe ich halt nicht.
__________________
Marqus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 18:07   #37
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beitrge: 1.098
Renommee-Modifikator: 6
Garage wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Supereli Beitrag anzeigen
Ein RepSatz putzt dir nicht alle Kanle frei!
Absolut
Ab und an ist eben Ausbauen und Grundreinigung angesagt. Das Ultraschallen lst halt nicht alles an Rckstnden auf. Kupferlitzen nehmen und und nachbohren ;-) hilft ungemein.


Ist wie mit nem verstopften Abfluss.
Kippste rohrfrei rein, gehts ne Weile
brstet du einmal alles durch und splst ausgiebig

hast du lnger kleine Probleme


Gre


Garage
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
- Quitscht und rattert und luft immer - Ist ne GPZ

Gendert von Garage (20.04.2020 um 18:31 Uhr)
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 18:56   #38
Kawazuki
Arbeiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kawazuki
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Sponholz
Beitrge: 81
Renommee-Modifikator: 5
Kawazuki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das mit dem Durchbrsten klappt bei dir ja nicht mehr so...

https://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=29150
__________________
Kawazuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 19:20   #39
Garage
Chef
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Garage
 
Registriert seit: 04.11.2015
Ort: Berlin
Beitrge: 1.098
Renommee-Modifikator: 6
Garage wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Kawazuki Beitrag anzeigen
Das mit dem Durchbrsten klappt bei dir ja nicht mehr so...

https://www.900r.de/gpz-forum/showthread.php?t=29150

ich bring mal Getriebe l der Sorte https://www.kopfgetriebeoel.de/c17-c...oil-500ml.html mit zum nchsten Treffen ;-)
__________________


- I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days
- Wenn ein Moped nicht tropft, ist nichts mehr drin!
- Quitscht und rattert und luft immer - Ist ne GPZ

Gendert von Garage (21.04.2020 um 12:24 Uhr)
Garage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 15:54   #40
weiher36
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von weiher36
 
Registriert seit: 14.09.2015
Ort: Zirndorf
Beitrge: 18
Renommee-Modifikator: 0
weiher36 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo miteinander, habe meine Vergaserbank gereinigt, gesplt und mit pressluft mehrfach ausgeblasen und dann mit den neuen Teilen versehen, alles zusammen gebaut und ist sofort angesprungen, und lief rund, bin so ca. 10 Minuten (10km)gefahren und wie sie dann warm /heiss war habe ich festgestellt das sie schlecht Gas an nimmt, nur mit gas geben und ber ca. 4000 umdrehungen blieb sie am Gas, ansonsten wre sie ausgegangen, ich muss jetzt mal schauen ob da was an den Zndkerzen und Stecker alles passt. Was meint ihr was knnte es denn sein, da ich es nicht in einem Ultraschallbad gemacht hatte, (mit Benzin eingelegt und gewaschen) bin ich gespannt was ich mir rt.Oder liegt es daran weil ich es nicht danach synkronisiert habe wie es mein Kawa Hndler gesagt hatte, das muss auch dannach gemacht werden. Gru Kurt 👍
__________________
weiher36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 16:24   #41
Supereli
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Supereli
 
Registriert seit: 31.07.2015
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Beitrge: 699
Renommee-Modifikator: 6
Supereli wird schon bald berühmt werdenSupereli wird schon bald berühmt werden
Standard

Mit Pressluft ausgeblasen muss nicht heissen das alle Bohrungen durchgngig sind.
Synchro und Ventile sind obligatorisch.
__________________
Supereli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 16:31   #42
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beitrge: 1.991
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von weiher36 Beitrag anzeigen
Hallo miteinander, habe meine Vergaserbank gereinigt, gesplt und mit pressluft mehrfach ausgeblasen und dann mit den neuen Teilen versehen, alles zusammen gebaut und ist sofort angesprungen, und lief rund, bin so ca. 10 Minuten (10km)gefahren und wie sie dann warm /heiss war habe ich festgestellt das sie schlecht Gas an nimmt, nur mit gas geben und ber ca. 4000 umdrehungen blieb sie am Gas, ansonsten wre sie ausgegangen, ich muss jetzt mal schauen ob da was an den Zndkerzen und Stecker alles passt. Was meint ihr was knnte es denn sein, da ich es nicht in einem Ultraschallbad gemacht hatte, (mit Benzin eingelegt und gewaschen) bin ich gespannt was ich mir rt.Oder liegt es daran weil ich es nicht danach synkronisiert habe wie es mein Kawa Hndler gesagt hatte, das muss auch dannach gemacht werden. Gru Kurt 👍

Mit Benzin einweichen bringt wohl nicht viel. Ich sprh alles gut mit Drosselklappen- /Vergaserreiniger ein und lasse das ber Nacht einwirken. Dann nochmal splen und ausblasen. Je nach Zustand ggf. die Kanle mit dnner Litze freimachen.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


Es ist ein Jammer, dass die Dummkpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 16:33   #43
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 61
Beitrge: 4.516
Renommee-Modifikator: 22
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Die muss auch ohne synchronisieren besser laufen.
Schlechter Lauf unter 4.000 deutet auf verstopftes Leerlaufsystem hin. Ultraschall muss nicht sein, aber man sollte mit Pressluft prfen ob auch die kleinsten Bohrungen frei sind.
Die Bohrungen an der Drosselklappe werden gern vergessen. Vielleicht ist auch nur wieder eine oder mehrere Leerlaufdse verstopft, weil doch noch irgendwo Dreck war. Kann auch sein das er frisch aus dem Tank oder dem Benzinhahn gekommen ist. Ich wrde da anfangen zu suchen, Sprit ablassen und durch Kaffeefilter filtern, da sieht man schon ob Dreck im Tank ist, dann Benzinhahn zerlegen und reinigen und dann erst den Vergaser berprfen.

Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2020, 07:17   #44
weiher36
Vesperwagenfahrer
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von weiher36
 
Registriert seit: 14.09.2015
Ort: Zirndorf
Beitrge: 18
Renommee-Modifikator: 0
weiher36 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo miteinander, habe nach mehrmaligem suchen den Fehler gefunden, es war der nachtrglich Einbau des Benzinfilter, habe ihn rausgebaut und sie fhrt jetzt wieder normal, muss nur noch kommendes Wochenende syncronisiert werden dann ist alles wieder top, 👍 wenn jemand mal Zeit hat und Lust, dann knnte man hier in der Gegend um Nrnberg eine gemeinsame Runde mit Motorrdern machen, wer demnchst mag einfach melden, dann kann man ja was genaueres ausmachen, gute Zeit und gute Fahrt.
Gru Kurt 👍
__________________
weiher36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2020, 09:35   #45
Django
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Django
 
Registriert seit: 14.07.2003
Ort: Roth
Alter: 53
Beitrge: 1.451
Renommee-Modifikator: 18
Django wird schon bald berühmt werden
Standard

Guck an a Franke ist da. Falls du noch hilfe beim synchronisieren brauchst sag bescheid.
__________________
Django ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Chokezug bei SB Lenker kitchenaid UT -- Sonstiges 13 09.09.2018 19:47
Welchen Ruckdmpfer fr ZZR Hinterradumbau janusch UT -- Fahrwerk, Reifen, Rder 13 20.02.2007 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de