Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 26.06.2020, 20:28   #1
Kerfent34
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 23
Renommee-Modifikator: 0
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Unbekannter Anschluss ohne Leitung

Hallo Experten !


Kann mir jemand bitte sagen was das fr ein Anschluss ist unten am Motor meiner GPz 900 R, Bj. 86 ? S. Bild !


Vielen Dank im Voraus,
Frank
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg GeberFrageGPz.jpg (185,1 KB, 65x aufgerufen)
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 22:06   #2
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beitrge: 5.235
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Ist Teil der Lftersteuerung. Funktioniert besser wenn der Nicht angeschlossen ist
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 22:45   #3
Kerfent34
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 23
Renommee-Modifikator: 0
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Oh, klasse, DANKE Rdiger !
Super Info ! Erstaunliche Sache. Mein Lfter kommt glaube aber trotzdem sehr spt und habe Probleme mit berhitzen. Ob das vielleicht doch anders ist ?!
Komisch, von Werk aus schlecht ?!
Vielen Dank fr die Info, Gru,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 00:42   #4
tmike
stellv. Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von tmike
 
Registriert seit: 19.04.2001
Ort: Harz
Beitrge: 212
Renommee-Modifikator: 20
tmike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was das Weglassen des Kabels angeht hat Rdiger recht.

Die Lftersteuerung ist nicht ganz einfach. Hier hat es mal jemand ganz gut erklrt:
https://900r.de/gpz-forum/showpost.p...0&postcount=10




.
__________________
tmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 08:15   #5
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.011
Renommee-Modifikator: 5
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

So ganz richtig ist die Erklrung auch nicht wirklich!!


- Zndung AN = Ventilator schaut nur auf den 110C Schalter am Thermostaten
- Ausnahme bei Zndung AN = ltemperatur steigt auf ber 120C, ist dann auch noch die Temperatur am Khler grer 97C schaltet der Ventilator auch an
- Zndung AUS = Ventilator schaut nur auf den 97C Schalter am Khler


Wird nun der Stecker vom 120C Schalter an der lwanne gezogen, umgeht man den 110C Schalter am Thermostaten und der Ventilator schaut nur noch auf den 97C Schalter am Lfter.


Siehe WBH Seite 16-31 Schaltkreis fr Lftergeblse
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 11:21   #6
Kerfent34
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 23
Renommee-Modifikator: 0
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke fr Eure Antworten !
Misst also die Anzeige im Cockpit die Wassertemperatur ?
Bei mir ist der Schalter ja ab an der lwanne (ltemperatur) und trotzdem gehts in Richtung roter Bereich. Das steht in dem Thread ja anders.
Eigentlich msste auf Mitte Zeiger ja dann mit abgezogenem lwannenstecker der Lfter schon laufen im Betrieb ? Das tut er bei mir glaube aber ja nicht.
Viele Gre,
Frank
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 13:02   #7
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.011
Renommee-Modifikator: 5
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
Danke fr Eure Antworten !
Misst also die Anzeige im Cockpit die Wassertemperatur ?
Bei mir ist der Schalter ja ab an der lwanne (ltemperatur) und trotzdem gehts in Richtung roter Bereich. Das steht in dem Thread ja anders.
Eigentlich msste auf Mitte Zeiger ja dann mit abgezogenem lwannenstecker der Lfter schon laufen im Betrieb ? Das tut er bei mir glaube aber ja nicht.
Viele Gre,
Frank

Hallo Frank,
wenn der ltemp-Schalter abgezogen ist bedeutet das nur das der Lfterventilator frher (97 statt 110) anluft.
Wenn aber grundstzlich etwas mit Deiner Khlung nicht stimmen sollte, hilft das auch nicht wirklich, gibt ne Menge Mglichkeiten wie z.B. verschmutzter Khler, defekter Thermostat und und und !!



Die Temperatur wird separat gemessen, ein Fhler am Deckel des Thermostatgehuses, die Anzeige ist nach allgemeiner Einschtzung ein Schtzeisen und kein Messinstrument.
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 18:16   #8
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Heilshorn
Beitrge: 1.083
Renommee-Modifikator: 18
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von Kerfent34 Beitrag anzeigen
Oh, klasse, DANKE Rdiger !
Super Info ! Erstaunliche Sache. Mein Lfter kommt glaube aber trotzdem sehr spt und habe Probleme mit berhitzen. Ob das vielleicht doch anders ist ?!
Komisch, von Werk aus schlecht ?!
Vielen Dank fr die Info, Gru,
Frank
Das funktioniert ab Werk einwandfrei.
Leute die den ltemperaturschalter nicht nutzen haben meist ihr Khlsystem schlecht gewartet...
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 20:13   #9
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beitrge: 1.991
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von GermanBacon Beitrag anzeigen
Das funktioniert ab Werk einwandfrei.
Leute die den ltemperaturschalter nicht nutzen haben meist ihr Khlsystem schlecht gewartet...
Richtig, die Schaltung funktioniert.
Das hat aber nichts mit der Wartung/Zustand des Khlsystems zu tun.
Der Sinn dieser Schaltung hat sich mir noch nicht erschlossen. Fr den Motor ist es jedenfalls besser wenn der Lfter schon bei 97 Grad anspringt.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


Es ist ein Jammer, dass die Dummkpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 20:33   #10
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Heilshorn
Beitrge: 1.083
Renommee-Modifikator: 18
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Richtig, die Schaltung funktioniert.
Das hat aber nichts mit der Wartung/Zustand des Khlsystems zu tun.
Der Sinn dieser Schaltung hat sich mir noch nicht erschlossen. Fr den Motor ist es jedenfalls besser wenn der Lfter schon bei 97 Grad anspringt.
Das sehe ich anders...

Einer der hufigsten Tipps hier im Forum ist doch das stilllegen des ltemperaturschalters bei Temperaturproblemen.
Hab jedenfalls keine Probleme mit der Temperatur des Motors und der Schalter ist auch aktiv.
Muss ja jeder selber wissen.
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 21:20   #11
Kosak
Ninja-Member Gold

 
Benutzerbild von Kosak
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Neuenbrook
Alter: 54
Beitrge: 1.991
Renommee-Modifikator: 19
Kosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nettKosak ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von GermanBacon Beitrag anzeigen
Das sehe ich anders...

Einer der hufigsten Tipps hier im Forum ist doch das stilllegen des ltemperaturschalters bei Temperaturproblemen.
Hab jedenfalls keine Probleme mit der Temperatur des Motors und der Schalter ist auch aktiv.
Muss ja jeder selber wissen.
Naja, bei den Temperaturproblemen gehts in der Regel darum, dass im Stadtverkehr die Temperatur in den roten Bereich geht weil bei dieser genialen Schaltung der Lfter erst bei 110 Grad einschaltet.
Bei normaler Fahrt mit Fahrtwind passiert da nichts.
__________________
Gruss
Andreas



"....sabbel nich - dat geiht!"


Es ist ein Jammer, dass die Dummkpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweife Bertrand Russell

Mehr Infos und Bilder gibts unter > Kosaks Moped-Biografie und >Kosaks Z1000J
Kosak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2020, 21:25   #12
GermanBacon
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von GermanBacon
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Heilshorn
Beitrge: 1.083
Renommee-Modifikator: 18
GermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein LichtblickGermanBacon ist ein Lichtblick
Standard

Natrlich du hast recht.
Aber ein eher ungebter GPz Schrauber wird immer dazu verleitet erstmal das Kabel abzuziehen anstatt das Khlsystem auf Vordermann zu bringen.
Gru
__________________




Dolo-Wetzer
Mitglied der WS-Gilde


Weise ist wer nicht vergisst dass er selber komisch ist!

GermanBacon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 01:01   #13
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beitrge: 5.235
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Mir hatte der Hndler 1986 den Hinweis gegeben das es Sinn macht den Stecker abzuziehen damit der Lfter frher anspringt
In der ZZR lwanne gibt es den Schalter nicht mehr.
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 08:19   #14
Tom63
Abteilungsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Tom63
 
Registriert seit: 01.04.2013
Ort: Braunschweig
Alter: 57
Beitrge: 273
Renommee-Modifikator: 8
Tom63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Genauso ist es und funktioniert
Tom63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 09:50   #15
Jrgen1962
Chef
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Jrgen1962
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Hagen
Alter: 58
Beitrge: 1.011
Renommee-Modifikator: 5
Jrgen1962 wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Kosak Beitrag anzeigen
Richtig, die Schaltung funktioniert.
Das hat aber nichts mit der Wartung/Zustand des Khlsystems zu tun.
Der Sinn dieser Schaltung hat sich mir noch nicht erschlossen. Fr den Motor ist es jedenfalls besser wenn der Lfter schon bei 97 Grad anspringt.

Mir scheinen die Kawa-Ings die Philosophie vertreten zu haben die Motorerwrmung zwischen l.- und Wassertemperatur getrennt zu betrachten.
Im Normalbetrieb wir die Zusatzkhlung ber den Ventilator lediglich in Abhngigkeit von dem 110C Schalter am Thermostaten zugeschaltet.
Allerdings schienen die Burschen zu vermuten das der Motor lseitig mal ber 120C gehen kann obwohl das Wasser noch moderaten Temperaturen hat und wollten dann die Zusatzkhlung ber den Wasserkreislauf benutzen dies im Griff zu behalten.
Scheint aber ein so seltenes Szenario gewesen zu sein das man diesen Sicherheitsstrategie bei Folgemodellen, z.B. ZZR1100, wieder fallen lie.
Mchte man diesen Hosengurt zum Grtel behalten und trotzdem den Ventilator frher einschalten muss lediglich den 110C Schalter am Thermostaten gegen einen frher schaltenden getauscht werden (z.B. 97C).
__________________
Gru Jrgen



Verwandle groe Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.
Jrgen1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 11:34   #16
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 61
Beitrge: 4.514
Renommee-Modifikator: 22
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

oder einen Schalter anbauen, dann kann man selbst eingreifen.
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 21:04   #17
Kerfent34
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Kerfent34
 
Registriert seit: 26.05.2020
Ort: Karlsruhe
Beitrge: 23
Renommee-Modifikator: 0
Kerfent34 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Interessante Sache. berhitzung ist halt Mist. War vor vielen Jahren mal in Sardinien mit jemand der eine GPz 900 R fuhr. Deswegen habe ich die ua. jetzt auch habenwollen :-)
Der hatte keine Probleme mit berhitzen und hat sie eigentlich dauernd geprgelt bei im Schnitt 25-33 Grad (war April), das arme Ding.
Das mit Schalter anbauen ist gut ! Irgendwo hngt vielleicht noch die Leitung, die knnte man dann ja einfach dafr nehmen.
Viele Gre,
Frank (grad Elmsteiner Tal gefahren mit der GPZ, luft jetzt sehr gut und vor allem bremst :-))
__________________
Kerfent34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 22:10   #18
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 61
Beitrge: 4.514
Renommee-Modifikator: 22
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Ich hab auch noch eine Kontrollleuchte fr den Lfter eingebaut, ist ja noch 1 Platz frei bei den Kontrollleuchten, dann sieht man sogar ob der Lfter geht. Auerdem wird man, wenn bettigt, an den Schalter erinnert.

Gru c-de-ville
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 22:30   #19
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beitrge: 5.235
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Das passiert wenn der Lfter nicht anspringt und der Krmmer Wrme abstrahlt im Stau
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Fan.jpg (212,5 KB, 29x aufgerufen)
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 22:41   #20
c-de-ville
Ninja Defcon 1

 
Benutzerbild von c-de-ville
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Barsinghausen
Alter: 61
Beitrge: 4.514
Renommee-Modifikator: 22
c-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nettc-de-ville ist einfach richtig nett
Standard

Beindruckend Rdiger und da ist der Ausgleichsbehlter vorher nicht bergekocht?
__________________
Die Summe aller Probleme ist immer gleich.
c-de-ville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2020, 22:53   #21
Rdiger
Junior Sexgott

 
Benutzerbild von Rdiger
 
Registriert seit: 05.06.1999
Ort: Hamburg
Alter: 54
Beitrge: 5.235
Renommee-Modifikator: 38
Rdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz seinRdiger kann auf vieles stolz sein
Standard

Ne, geplatzt, der Auslass war verstopft. Haben dann in sterreich eine PET Flasche rangebastelt die dann im Laufe der Strecke durch das warme Wasser wieder geschrumpf ist
Mal sehen ob ich noch ein Bild finde.
Gefunden, 2012 war es
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg 2012.jpg (221,9 KB, 33x aufgerufen)
__________________


Rdiger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Anschluss des Ausgleichsbehlter tommyba PD -- Khlsystem 4 02.01.2020 19:56
Anschluss Zndschloss ? midlife-crazy PD -- Sonstiges 8 25.03.2017 18:13
nur ohne l Wasserstoff PD -- Motor 62 20.03.2013 19:27
l leitung beich eagel mach 7 anlage toten-engel UT -- Sonstiges 13 21.03.2011 21:23
problem mit anschluss des kill-schalters hund PD -- Sonstiges 13 12.07.2007 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de