Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum  

Zurck   Patrick's Kawasaki GPZ 900R / GPZ 750R / GPZ 1000RX / ZL Eliminator Forum > Probleme und Defekte > PD -- Motor

PD -- Motor Probleme und Defekte rund um den Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.01.2008, 17:09   #1
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard zylinder

hallo leute

wer kann mir rat geben...
habe eben lwechsel gemacht und danach meine gpz das erste mal seit etwa 2 monaten gestartet...sie sprang zwar direkt an...doch der 2 zylinder links in fahrtrichtung gesehen wird nicht warm und es luft benzin heraus...
kann es sein das der schwimmer nicht dicht macht???
wre froh fr jeden rat..

gru chriss
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 17:24   #2
Armin
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Armin
 
Registriert seit: 24.02.2000
Ort: Hamburg meine Perle
Alter: 57
Beitrge: 1.260
Renommee-Modifikator: 27
Armin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein Lichtblick
Standard

Moin,

na wo luft Sprit raus? Klar kann eine Schwimmernadel defekt sein. Haste da auf dem Zylinder denn berhaupt einen Zndfunken. Check auch gleichzeitig deinen lstand wenns mehr wird haste den Sprit schon im lkreislauf.
__________________
Mnner sind imstande, stundenlang ber ein und dasselbe Thema zu reden; Frauen brauchen dazu gar kein Thema.

-= Agent Muschel - Yellow Skull Schwadron Hamburga =-

Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt

Jede Generation bekommt die Musik die sie verdient hat

Armin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 18:00   #3
schwarze
stellv. Gebietsleiter
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von schwarze
 
Registriert seit: 01.11.1999
Ort: Geretsried
Alter: 64
Beitrge: 714
Renommee-Modifikator: 22
schwarze sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreschwarze sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo. Wie Armin schon sagt wird wahrscheinlich Dein Schwimmernadel Ventil sein.
Deshalb sollte man beim Einmotten der Kiste das Benzin aus den Schwimmerkammern ablassen.
Bei der Gelegenheit wrde ich alle Ventile berprfen und den Schwimmerstand gleich mit einstellen.
Gruss Walter
__________________



Supported by Olaf Hahn

Ist das Motorl noch kalt
gib ihm siebeneinhalb.

http://www.blackfarmer-racing.de/


schwarze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 18:29   #4
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi der sprit luft aus dem luftfilter raus,,,aus dem berlauf-schlauch...
musste den tank abklemmen da es nicht mehr aufhrte zu laufen...der hahn scheint nicht dicht zu sein......
das heit im klartext???vergaser raus??? und sauber machen..
scheint kein sprit im l zu sein...
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 18:34   #5
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ach was ist wenn doch sprit im lkreislauf sein sollte???
das ganze zeugs wieder raus???

mann mann bis vor dem lwechsel lief das teil total sauber,,,
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 18:37   #6
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beitrge: 4.261
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von biker63 Beitrag anzeigen
hi der sprit luft aus dem luftfilter raus,,,aus dem berlauf-schlauch...
musste den tank abklemmen da es nicht mehr aufhrte zu laufen...der hahn scheint nicht dicht zu sein......
das heit im klartext???vergaser raus??? und sauber machen..
scheint kein sprit im l zu sein...
Und dann auch gleich den Benzinhahn mit neuer Membrane etc. versehen , wenn schon , dann richtig
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 18:46   #7
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

was kostet denn der ganze spass in einer werkstatt?
gengt es die vergaser anlage aus zubauen und sie beim kawahndler ab zugeben zu reinigen und einstellen?
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 19:05   #8
Armin
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Armin
 
Registriert seit: 24.02.2000
Ort: Hamburg meine Perle
Alter: 57
Beitrge: 1.260
Renommee-Modifikator: 27
Armin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von biker63 Beitrag anzeigen
ach was ist wenn doch sprit im lkreislauf sein sollte???
das ganze zeugs wieder raus???

,
Jo.
__________________
Mnner sind imstande, stundenlang ber ein und dasselbe Thema zu reden; Frauen brauchen dazu gar kein Thema.

-= Agent Muschel - Yellow Skull Schwadron Hamburga =-

Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt

Jede Generation bekommt die Musik die sie verdient hat

Armin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 19:10   #9
Armin
Ninja-Member Bronze
 
Benutzerbild von Armin
 
Registriert seit: 24.02.2000
Ort: Hamburg meine Perle
Alter: 57
Beitrge: 1.260
Renommee-Modifikator: 27
Armin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein LichtblickArmin ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von biker63 Beitrag anzeigen
was kostet denn der ganze spass in einer werkstatt?
gengt es die vergaser anlage aus zubauen und sie beim kawahndler ab zugeben zu reinigen und einstellen?
Moin,

die Jungs aus der Werkstatt legen hier keine Preisliste aus. Von daher...???
B-Hahn abdichten und nen neue Feder kostet nicht die Welt.......nur die Hlfte.

Wo liegt denn dat Mooracker, vielleicht wohnt ja ausm Kreis hier einer in der Ggend der behilflich ist.
__________________
Mnner sind imstande, stundenlang ber ein und dasselbe Thema zu reden; Frauen brauchen dazu gar kein Thema.

-= Agent Muschel - Yellow Skull Schwadron Hamburga =-

Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt

Jede Generation bekommt die Musik die sie verdient hat

Armin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 20:54   #10
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

habe den benzinhahn jetzt gewechselt ..hatte noch einen...der ist jetzt dicht....die olle sringt zwar direkt an jetzt...srit luft auch keines mehr...nur beim abtasten der krmmer beim laufen werden die beiden rechten jetzt nicht mehr warm...bleiben kalt...man hrt es auch das sie nicht sauber luft...
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 20:56   #11
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ach morscheid achim liegt 10 km von trier weg...und danke schon mal fr die hilfe von euch
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 21:34   #12
Thomas60
Chefchauffeur
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Thomas60
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: Springe
Alter: 60
Beitrge: 691
Renommee-Modifikator: 16
Thomas60 ist ein sehr geschätzer MenschThomas60 ist ein sehr geschätzer MenschThomas60 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Einen einzelnen Fehler zu finden, ist sehr schwierig. Besonders, wenn es mehrere sein sollten, die zusammen hngen.
Das beste wird sein, da erstmal Grund rein zu bringen.
Zuerst 4 Vergaser-Reparaturstze bestellen:
http://vwmt.de/shop/product_info.php...2439bae7c65c8f
Dann Vergaser ausbauen, zerlegen und reinigen. Kleinteile kanst in einer Schale mit Waschbenzin reinigen. Das Vergasergehuse zum Ultraschallen bringen. Zur Not reicht aber auch eine Reinigung in der Geschirrsplmaschine. Gut ausblasen nicht vergessen.
Alte und defekte Teile durch neue aus den Rep.stzen austauschen.
Ventile einstellen
Vergaser einbauen (Geht leichter mit neuen Ansauggummis, gibts auch bei Volker).
Dann hast schon mal ne Menge Fehlerquellen ausgeschlossen.
Neue Kerzen, Kerzenstecker und Zndkabel knnen auch nicht schaden.
Dann sollte die Sache funzen.
Bevor du jetzt die Augen verdrehst, das ist alles kein Hexenwerk und sollte generell wenigstens einmal gemacht werden. Gerade bei so alten Kisten wie unseren.
Dann hast auch erstmal Ruhe.
__________________

* 06.05.1960 - 14.02.2012

Immer dran denken: gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

Shit happens - mal bist du die Taube, mal das Denkmal.

Thomas60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 22:13   #13
Lutz
Chefsekretrin
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von Lutz
 
Registriert seit: 25.06.2000
Ort: Rivenich
Beitrge: 499
Renommee-Modifikator: 21
Lutz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von biker63 Beitrag anzeigen
ach morscheid achim liegt 10 km von trier weg...und danke schon mal fr die hilfe von euch

Hi wenn Du meinst knnen wir mal zusammen schauen. Wei zwar nicht wo Morscheid liegt, aber Trier ist nicht weit von mir.

Bevor ich meine Maschine aus dem Winterschlaf hole, flute ich einen Tag vorher die Vergaser, denke dann quellen die Schwimmernadeln und sonstigen Dichtungen wieder. Macht dann eigentlich selten Probleme.

Gru Lutz
__________________
Lutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 23:17   #14
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.831
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von biker63 Beitrag anzeigen
habe den benzinhahn jetzt gewechselt ..hatte noch einen...der ist jetzt dicht....die olle sringt zwar direkt an jetzt...srit luft auch keines mehr...nur beim abtasten der krmmer beim laufen werden die beiden rechten jetzt nicht mehr warm...bleiben kalt...man hrt es auch das sie nicht sauber luft...

Vielleicht an den Zndkerzen gewesen? Dann haben sich vielleicht die Kabel im Stecker rausgezogen. Einfach wieder drauf drehen... Ansonsten siehe oben, Schwimmernadelventile!

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 15:33   #15
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo leute
habe gestern mal einen neuen benzinhahn eingebaut ,neue kerzen und stecker.die gute springt zwar direkt beim ersten start an aber sie luft immer trotzdem nur auf den beiden linken zylindern...vergaser wurden letztes jahr erst syncronisiert und eingestellt..kann es jetzt tatschlich sein das es nur noch an den beiden nadel ventilen liegt das die gute auf den beiden rechten zylindern nicht luft...zndfunken sind auf alle kerzen da...
gru chriss
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 15:40   #16
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beitrge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Vergaser zerlegen und reinigen.-..
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 15:47   #17
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi patrick

und du meinst es liegt nur daran das der vergaser verdreckt ist...
gru chriss
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 18:03   #18
Patrick
Administrator





 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 01.01.1999
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 58
Beitrge: 9.590
Renommee-Modifikator: 10
Patrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz seinPatrick kann auf vieles stolz sein
Standard

Na wenn Zndfunken hast...!

Ich nehme nicht an das die Zylinder 3+4 von den Ventilen her so platt sind das sie zumindest nicht mitlaufen...
Vergaser synchonisieren hat ja nichts mit reinigen zu tun. Stell sie mal gerade hin, leg ein weisses Tuch unter die Vergaser und lass mal die Schwimmerkammern ab. Dann siehste normal wie es da unten so aussieht...
__________________
Gruss Patrick

Agent Woisch - Yellow Skull Schwadron Rottenburg a.N.


Es ist OK eine Benzinschleuder zu fahren, wenn man damit Puppen aufreit! --- (Al Bundy)
-------------------------------------------------------------------------
Mitglied der Landsmannschaft Bozenbrenner
-------------------------------------------------------------------------

Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 16:59   #19
originalheinz
Gast
 
Benutzerbild von originalheinz
 
Beitrge: n/a
Standard

Mir fllt dazu noch ein den kompressionsdruck mal messen.

Grssle
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 18:50   #20
Mucki
Ninja Defcon 2

 
Benutzerbild von Mucki
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Langwedel
Alter: 56
Beitrge: 4.261
Renommee-Modifikator: 28
Mucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer AnblickMucki ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Sind die Zndkerzen der nicht mitlaufenden Zylinder denn nass ?? Zndkabel sind auf der Seite in der richtigen Reihenfolge ??
Angehngte Grafiken
Dateityp: jpg Zndkabel Belegung.JPG (9,6 KB, 34x aufgerufen)
__________________
GPZ= Leider geil

Mitglied der WS-Gilde Mitglied Bruderschaft WietzeMitglied der Spackengruppe

Einer GPZ sieht man ihre Schrglage nicht an

Kannste so machen , sieht dann halt Kacke aus
Mucki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 19:39   #21
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo leute

so heute war ich den ganzen tag an der dicken...ja die zndkerzen sind na....
habe heute den vergaser aus gebaut komplett gereinigt..alle dsen usw raus und sauber gemacht...mit druckluft und reiniger durch geblasen...also so sauber war er bestimmt noch nie...
alles wieder ein gebaut...und...sie springt beim ersten drehen an aber die beiden rechten zylinder laufen immer noch nicht....
achso das ganze l habe ich auch wieder ab gelassen und erneuert...
jetzt ist guter rat teuer...oder zum kawa hndler

gru chriss
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 21:42   #22
Gerchthardt
Chefsekretrin
Kawasaki Industries

 
Benutzerbild von Gerchthardt
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Oberhaching
Alter: 53
Beitrge: 460
Renommee-Modifikator: 15
Gerchthardt wird schon bald berühmt werdenGerchthardt wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallle,

jetzt noch der Tipp vom Grobmotoriker
wenn das Moped luft, nimm mal einen Holz- bzw. Gummihammer und klopf mal vorsichtig (nicht vollgas) auf die Vergaserbatterie. Wenn da irgendwas absuft, dann hngt halt wieder so eine Wanzenvergasernadel ...
Sonst is dat nix ... !!! (fast nicht ...)
Bin auch schon losgefahren ... irgendwann luft die Dame nur auf drei bzw. zwei ... -> Parkplatz ... -> Klopfrunde eingelegt ... -> 1000 km am Stck nach Bibione und zurck ohne Muh und Mh ... dat is der Drecksfarbstoff im Sprit, der alles versaut ...
Klar ... mu nicht unbedingt funktionieren, aber bevor Du alles rausrupftst ...
Wnsch Dir viel Glck ... kenn das Sch...thema selbst ...
__________________
Gru aus Overhaching

Gerhard

Signaturbild

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen
Gerchthardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2008, 22:46   #23
Alex
Junior Sexgott
 
Benutzerbild von Alex
 
Registriert seit: 05.11.2001
Ort: Schulenburg
Alter: 44
Beitrge: 5.831
Renommee-Modifikator: 31
Alex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer AnblickAlex ist ein wunderbarer Anblick
Alex eine Nachricht ber AIM schicken Alex eine Nachricht ber MSN schicken
Standard

Bau den Vergaser aus, stell ihn auf'nen Bock , oder klemm ihn innen Schraubstock und schlie Sprit an, evtl. aus ner Flasche, falls Du sowas hast. wenn ne Nadel nicht dichtet, wird irgendwo Sprit raus laufen. Ich hatte das Problem schon mit neuen Nadeln... Da kann der Vergaser noch so sauber sein, wenn's Gummi nicht will, kommt eben was durch, wie im wahren Leben.

Erst wenn da nix kommt, kannst Du sicher sein, da das in Ordnung ist.

Gru, Alex
__________________


Verdrngen kann man vieles, wirklich vergessen werden wir nie!!

Thomas, mein Freund... Wir sehen uns wieder!
Alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 06:57   #24
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke fr eure hilfe erst mal..

das heit alles wieder raus?war gerade froh das ich alles wieder drinnen hatte....
nadann werd ich mich mal ran machen..
gru chriss
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2008, 16:31   #25
biker63
Aushilfe
Kawasaki Industries
 
Benutzerbild von biker63
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Morscheid
Alter: 56
Beitrge: 39
Renommee-Modifikator: 0
biker63 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so leute
hatte jetzt alles wieder runter...nochmals die vergaser gereinigt...also alle teile neu innen..und sie tun keinen mucks die beiden rechten zylinder auer das sie fehlzndungen haben und schieen...
langsam verliere ich die lust...da sie sofort an springt verstehe ich nix mehr..
gru chriss
__________________
biker63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RX-Zylinder, Kolbenbolzen usw... merlin UT -- Motor, Vergaser und Khlsystem 8 18.04.2009 13:03
Immer der 2. Zylinder mitter74 PD -- Motor 6 27.07.2008 21:09
3 zylinder? daviii PD -- Motor 9 04.12.2007 20:52
2.+3. Zylinder nicht da HP900 PD -- Motor 0 29.06.2007 12:56
O-Ringe Zylinder Henrik PD -- Motor 4 14.10.2005 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
1999-2020 - 900r.de / 750r.de / 1000rx.de / 600r.de